Anzeige

Ein kostenloses Rätsel rund um Hände und Füße. Für das Gedächtnistraining mit Senioren.

Anzeige:





Wie wird der Griff genannt, der durch den Daumen des Menschen möglich wird?

a) Scherengriff

b) Feilengriff

c) Pinzettengriff (Lösung)

 

Wie viele Knochen hat die menschliche Hand?

a) 27 (Lösung)

b) 59

c) 11

 

Wie nennt man die Handfläche auch?

a) Handtasse

b) Handteller (Lösung)

c) Handschüssel

 

Wer malte das berühmte Bild der betenden Hände?

a) Dürer (Lösung)

b) Michelangelo

Anzeige:



c) Vincent van Gogh

 

Wie nennt man die Hacke des Fußes noch?

a) Bache

b) Ricke

c) Ferse (Lösung)

 

Welcher Knochen ist NICHT Teil des Fußes?

a) Würfelbein

b) Musikknochen (Lösung)

c) Sesambein

 

Das Rätsel lässt sich ganz hervorragend in einem kostenlosen Gedächtnistraining für Senioren einsetzen.

 

Werbung:

Gestalten Sie Ihr Gedächtnistraining abwechslungsreich und kreativ!

  • Über 140 Bausteine für das Gedächtnistraining
  • Alltagsorientiert und praxiserprobt
  • In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen
  • Einfach und unkompliziert umsetzbar
  • Jetzt bei Amazon bestellen*

 

Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top