Dokumentation und das Wohn- und Teilhabegesetz (NRW)

 
Spannendes aus unserem Exklusivbereich:
  1. Beschäftigungsheft Januar
  2. Suchbild mit Vögeln im Winter


20.04.2014. In Nordrhein- Westfalen gilt für stationäre Einrichtungen das Wohn- und Teilhabegesetz, dessen Einhaltung durch die Heimaufsicht überprüft wird.

Bei der Überprüfung richten sich die Heimaufsichten nach dem „Landesweit einheitlichem Rahmenprüfkatalog zur Überwachung von Betreuungseinrichtungen”. Die für die soziale Betreuung relevanten Prüfbereiche finden sich in der Kategorie 5 „Gemeinschaftsleben und Alltagsgestaltung“ und in der Kategorie 7 „Pflegerische und soziale Betreuung“. Die Anforderungen in der Kategorie 5 sind eher allgemein gehalten und stellen die Forderung nach regelmäßigen Freizeit- und Veranstaltungsangeboten, die den individuellen Bedürfnissen der Bewohner entsprechen, sowie nach Maßnahmen, die der Förderung von Teilhabe dienen.
In der Kategorie 7 wird erhoben, ob die Aktivitäten der sozialen Betreuung in einem individuellen Pflegeplan erfasst werden und ob sich die Angebote an der Lebensgeschichte der Bewohner orientieren. Des Weiteren wird in Kategorie 8 „Bewohnerrechte und Kundeninformation“ erfragt, ob Bewohner bei der Mitbestimmung von Angeboten der Freizeitgestaltung mitwirken können.

 

Besonders viele Anforderungen werden also durch das Wohn- und Teilhabegesetz in NRW nicht an die Dokumentation gestellt. Aus diesem Grund sind die Transparenzkriterien des MDK in der Praxis auch bekannter.

 
Die Rätsel von Mal-alt-werden.de gibt es jetzt auch als App. Laden Sie sich die Maw Rätselwelt im Playstore herunter. Die drei ersten Rätsel sind kostenlos. Die App lässt sich auch offline nutzen. Jetzt anschauen!


 

 

 

Online-Fortbildungen 2022
mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de: Für Interessierte oder als Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte.


23.02.2022. Online Fortbildung. Die Spur in meinem Herz. Mit Biografiearbeit Lebensschätze bergen.

09.03.2022. Online Fortbildung. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert.

09.03.2022. Online Fortbildung. Märchenhaftes Gedächtnistraining. Zauberhafte Ideen für die Praxis.

06.04.2022. Online Fortbildung. Mit Stift, Papier und Stimme, spiel ich mich durch den Tag.

11.05. und 18.05.2022. Online Fortbildung. Best of Mal-alt-werden.de. 2-tägig.

25.05.2022. Online Fortbildung. Mit Leichtigkeit und 1000 Ideen. Gedächtnistraining für Senioren.


Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top