Das große Spielebuch für Senioren

111 Spiele zum Gedächtnistraining, Bewegen, Wahrnehmen und Spaß haben

Autorin: Gabriele Schumann
Verlag: Verlag an der Ruhr

Inhalt

Das große Spielebuch für Senioren: 111 Spiele zum Gedächtnistraining, Bewegen, Wahrnehmen und Spaßhaben.* Das Spielebuch startet mit einem kurzen Theorieteil und gibt dann einen Überblick über viele Spielideen für die Arbeit mit Senioren. Die Spiele sind in die Kategorien “Gesellschafts-, Glücks- und andere Spiele”, “Denk- und Konzentrationsspiele”, “Wahrnehmungsspiele” und “Bewegungsspiele” unterteilt.

Höhen und Tiefen

Das große Spielebuch von Gabriele Schumann ist ansprechend gegliedert und enthält viele gute Ideen für Spielerunden mit Senioren. Viele der Spiele sind schon lange in der Seniorenarbeit bewährt und lassen sich auch ideal in andere Gruppenaktivitäten integrieren. Die Spiele sind in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade unterteilt, so kann jeder das passende Spiel für die eigene Zielgruppe finden. Besonders für Neulinge in der Betreuung, ein umfassender und gelungener Ideenschatz.

Ein besonderes Highlight des Buches, bei dem auch die Kreativität der Autorin zum Tragen kommt, sind die schönen Geschichten, die das Buch bereichern. Im Anhang findet man zum Beispiel Bewegungsgeschichten und Liedergeschichten und in den Spielbeschreibungen selbst tolle Ergänzungsgeschichten.

Fazit

Das Buch gibt einen gelungenen Überblick über die verschiedenen Spielemöglichkeiten in der Arbeit mit Senioren und Menschen mit Demenz. Die Anleitungen sind leicht nachvollziehbar und die Gestaltung des Buchs ist ansprechend. Vor allem Neulinge in der Betreuung werden von den umfangreichen Ideen profitieren. Für “alte Hasen” in der Betreuung, bietet das Buch einen guten Überblick und bestimmt auch die ein oder andere Inspiration.

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen!*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.

Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top