Das Eselchen. Ein kurzes Weihnachtsgedicht

Nicht nur, aber besonders in der Weihnachtszeit, haben Gedichte für Senioren Hochkonjunktur. Der Hauptdarsteller dieses kurzen Weihnachtsgedichtes ist das Eselchen.

Das Eselchen

Oft wird vergessen in der Mär,
das Eselchen trägt wirklich… schwer.
Es trägt nämlich aus freien Stücken
Maria auf dem starken… Rücken.

Er macht es ruhig uns sehr behände,
trägt Maria durchs… Gelände.
Das Kind, er spürt es ganz genau,
braucht die Liebe dieser… Frau.

Er sorgt sich auch um die Geburt
macht zum Ende einen… Spurt.
Bringt Maria ohne Fall
sicher in den warmen… Stall.

Als dann das Wunder auch passiert
und das Kind geboren… wird,
wer hat kein Auge zugemacht?
Hat die ganze Nacht ge… wacht?

Das Eselchen es war brav da,
es sah alles, was ge… schah.
Hat alles in sich aufgenommen,
hieß das Jesuskind will… kommen.

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert