Anzeige

Außenseiter finden – Ein kostenloses Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining zum Thema Märchen


Anzeige

Bei diesem Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren zu dem Thema Märchen hat sich in jeder Reihe ein Wort eingeschlichen, das dort nicht hinein gehört. Können die Senioren erraten, um welches Wort es sich handelt?
Neben Quizfragen für Senioren ist diese Art von Rätsel eine beliebte Übung in Gedächtnistrainingseinheiten. Insbesondere das Thema Märchen hat in der Seniorenarbeit überaus großes Potenzial und bietet wirklich eine dankbare Plattform für kreative Aktivierungs- und Beschäftigungsangebote.
Dieses Arbeitsblatt kann man gut mit einigen Wahrnehmungsmaterialien zum Anfassen und Anschauen begleiten. Legen Sie zu jedem Märchen einen passenden Gegenstand auf den Tisch, lassen ihn benennen und berühren, und fragen Sie die Senioren, zu welchem Märchen der Gegenstand am ehesten passt…



Anzeige

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, Unknown, aussenseiter-finden-maerchen.pdf).DOWNLOAD.

Lösungen:

  • Spindel. Die drei anderen Wörter gehören zum Märchen “Der Froschkönig”
  • Tischlein deck dich. Die anderen Märchen sind nach einer Person benannt
  • Die Bremer Stadtmusikanten. Sie wurden von den Gebrüdern Grimm geschrieben, die anderen drei Märchen von Hans Christian Andersen
  • Maus. Die Maus gehört nicht zu den vier Bremer Stadtmusikanten
  • Grün. Kommt nicht als Farbe im Märchen Schneewittchen vor, wenn das Aussehen Schneewittchens beschrieben wird.
Schöne Ideen für das Gedächtnistraining finden Sie auch in dem Buch:

Jetzt bei Amazon ansehen!*

*Biografiearbeit* =>



Anzeige






Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top