Anzeige

Kalender für Menschen mit Demenz. Mit Ideen zum Selbstgestalten

Anzeige:





Kalender können für Menschen mit Demenz eine wichtige Orientierungshilfe sein. Für den Pflege- und Betreuungsalltag, sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich gibt es im Handel mittlerweile ein vielseitiges Angebot. Dieses reicht von Tischkalendern mit einem Spruch und passenden Impulsen für den Tag, über speziell für Senioren gestaltete Abreißkalender als Orientierungshilfe, bis hin zu digitalen Uhren mit einer Kalenderfunktion. In einem unserer früheren Beiträge auf mal-alt-werden.de haben wir schon einmal drei verschiedene Kalender für Menschen mit Demenz für Sie verglichen.

Anzeige:



Beschäftigungsangebote für Senioren. Kostenloses Beschäftigungsmaterial

Anzeige:





Beschäftigungsangebote für Senioren sind aus dem Betreuungsalltag in stationären Pflegeinrichtungen, aber auch aus dem Bereich der ambulanten Pflege nicht mehr wegzudenken.
Aktivierungs- und Beschäftigungsangebote für Senioren helfen den Betroffenen, den Tag zu strukturieren und sich zeitlich zu orientieren. Sie bieten aber auch Raum für gegenseitigen Austausch und Möglichkeiten zur Kommunikation. Ach diejenigen, die nicht speziell auf der Suche nach gezielten Übungen sind, die die grauen Zellen trainieren, freuen sich trotzdem über Gesellschaft und ein wenig Abwechslung in einer angenehmen Atmosphäre.

Anzeige:



Unser Gewinnspiel im August 2017 – Das große Volksliederquiz

Anzeige:





*

Der Preis

Zu gewinnen gibt es in diesem Monat “Das große Volksliederquiz” Band 1 vom SingLiesel Verlag. In dieser Sammlung finden Sie über 200 Rätselfragen rund um die beliebtesten Volks- und Heimatlieder von früher. Die Liedtexte zu den 42 Liedern, um die es in den Fragen geht, sind im Anhang abgedruckt. So steht einer spannenden Raterunde mit einigen Gesangseinlagen nichts mehr im Wege.

Anzeige:



Anzeige:



32 sommerliche Beiträge für die Urlaubszeit

Anzeige:





Die Sommerferien haben begonnen und sicher sind einige von Ihnen schon auf dem Weg in den Urlaub. Für die Daheimgebliebenen haben wir heute unsere 32 beliebtesten Beiträge rund um das Thema Urlaub zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen viel Freude und eine hoffentlich sonnige Zeit.

  1. Eine kostenlose Aktivierungsstunde zum Thema Urlaub
Anzeige:



Fortbildungsangebot 2017 in Hessen

Anzeige:





Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr eine kleine Auswahl unserer Angebote nach Hessen bringen zu können. Von Sitztanz über Therapiepuppen und Gedächtnistraining bis hin zur Dokumentation in der sozialen Betreuung und gerontopsychiatrische Krankheitsbilder sowie dem Seminar “Dem Hahn im Korb gerecht werden. – Angebote speziell für Männer (mit Demenz) entwickeln können” haben wir Ihnen eine bunte Palette zusammen gestellt.

Anzeige:



Tag der offenen Tür am 14.10.2017 in Dortmund (NRW)

Anzeige:





Am 14.10.2017 laden das Fortbildungsinstitut “Fortbildung mal anders” in Kooperation mit dem Blog “mal-alt-werden” herzlich zum Tag der offenen Tür in Dortmund ein.

Unsere Türen, an der Leuthardstr. 10 in 44135 Dortmund im 2. OG,

Anzeige:



85 Ideen und Aktiverungen für den Sommer in der Übersicht!

Anzeige:





Der Sommer ist da und ist Thema in vielen Aktivierungen für Senioren und Menschen mit Demenz. Der Sommer ist auch im Bereich der Biografiearbeit Altenpflege stets präsent. Wir haben heut einmal 85 unserer Ideen, Aktivierungen und Beiträge rund um den Sommer für Sie heraus gesucht und aufgelistet. Vielleicht ist ja etwas passendes dabei? Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Anzeige:



Hilflosigkeit? Das kenne ich!

Anzeige:





Hilflos, machtlos und allein
Ich fühl mich grad so klitzeklein
Nichts klappt mehr so wie ich es will
Da werd ich vor Verzweiflung still
Zu sagen was ich will klappt kaum
Allein in einem vollen Raum
Die Frau spricht glaub ich grad mit mir
Reflexhaft widersprech ich ihr
Was ich nicht gut verstehen kann
Fang ich lieber gar nicht an
Die Frau von grad wo war sie noch?
Jetzt brauch ich ihre Hilfe doch
Lass mich bitte nicht allein
Alleine kann ich nicht mehr sein!

Anzeige:



Betreuungsangebote für Menschen mit Demenz. 4 Grundregeln

Anzeige:





In Betreuungsangeboten für Menschen mit Demenz ist es grundsätzlich wichtig, dass sich die Senioren wohl fühlen. Dabei kommt es nicht darauf an, ob die Betreuung in einem Einzel- oder Gruppenangebot stattfindet. In Gruppenangeboten kommt sicherlich für die Betreuungsperson zusätzlich die Herausforderung hinzu, die verschiedenen Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer zu berücksichtigen und auch hin und wieder zu vermitteln.

Anzeige:



  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top