Anzeige

Waldtiere: Buchstabensalat und eine weiterführende Übung

Anzeigen:





Auf diesem Arbeitsblatt für Senioren tummeln sich verschiedene Waldtiere. Sie sind allerdings scheu und wollen sich nicht gleich verraten. Deswegen sind die Buchstaben nicht in der richtigen Reihenfolge abgedruckt. Wer kann herausfinden, um welche Waldtiere es sich handelt? Verteilen Sie ein Arbeitsblatt und, wenn nicht sowieso vorhanden, einen Stift an jeden Mitmachenden. Bitten Sie die Teilnehmer dann, die Waldtiere zu entschlüsseln und die Buchstaben der Buchstabensalate, in die richtige Reihenfolge zu bringen. Hier können Sie sich das Arbeitsblatt kostenlos herunterladen.

Die folgenden Waldtiere haben sich in den Buchstabensalaten versteckt. Lösung:

SACHD: Dachs
SUCHF: Fuchs
RÄB: Bär
HER: Reh
RIHHSC: Hirsch
LIDWIENSCHW: Wildschwein
TERKÖ: Kröte
ELEU: Eule

Was können Sie den unterforderten Teilnehmern anbieten?

Es gibt sie fast in jeder Gruppe: Die Teilnehmer, die mit der Übung unterfordert sind. Um die anderen nicht zu überfordern, kann man die Aufgabe an die Unterforderten einfach ein bisschen erweitern. Die Unterforderten suchen noch andere Wörter und Begriffe, die sich aus den Buchstabensalaten bilden lassen. Hier ein paar weitere Wörter, die wir zu den Buchstabensalaten gefunden haben. Beispiele:



Anzeigen:



waldtiere-buchstabensalat-arbeitsblatt

SACHD: Dachs, Dach, sah
SUCHF: Fuchs, such
RÄB: Bär
HER: Reh, Er
RIHHSC: Hirsch, ich, sich, Sir
LIDWIENSCHW: Wildschwein, wild, Schwein, ein, Ei, Eis, sie, Wien, nie, lies, Siel, Hilde, Hein, Wein, sein
TERKÖ: Kröte, Röte, Er
ELEU: Eule

Zu den Buchstabensalaten der Worte Bär und Eule haben wir keine weiteren Lösungsmöglichkeiten gefunden Sie können die Übung auch nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen verändern. Sie können zum Beispiel erlauben, dass ein, zwei oder drei zusätzliche Buchstaben hinzugefügt werden oder dass englische Wörter erlaubt sind.



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top