Anzeige

Fernsehen: Buchstabensalat und Übung für das Gedächtnistraining

Anzeigen:





Wir haben heute wieder ein älteres Arbeitsblatt für sie überarbeitet und ganz neu aufgelegt. Die Begriffe auf diesem Arbeitsblatt wurden kräftig geschüttelt. Die Buchstaben gerieten dabei durcheinander und es sind Buchstabensalate entstanden. Wenn die Teilnehmer jeder ein Arbeitsblatt und einen Stift erhalten haben, kann losgerätselt werden. Hier finden Sie die PDF-Datei, laden Sie sie einfach herunter, um das kostenlose Arbeitsblatt auszudrucken.

fernsehen-buchstabensalat-arbeitsblatt

Hier ist die Lösung zu den Buchstabensalaten auf dem Arbeitsblatt:

NERSEI: Serien
ILMF: Film
TERCHANICHN: Nachrichten
RESTASMWOHS: Showmaster
ZIQU: Quiz
GUNBERW: Werbung
BILSCIDRMH: Bildschirm
LEBKA: Kabel

Führen Sie die Übung in schwächeren Gruppen einfach im Plenum durch. Schreiben Sie die Buchstabensalate an die Tafel und lassen Sie die Mitmachenden gemeinsam knobeln.

Sie haben Lust die Übung auszubauen? Hier unsere Idee…

Vielleicht will der ein oder andere Teilnehmer die Übung noch weiterführen. Hier kommt unsere Idee: Bitten Sie die Teilnehmer, noch weitere Wörter zu finden, zu denen sich die Buchstaben der Buchstabensalate kombinieren lassen. Sie können auch noch andere Regeln aushandeln. Ein Beispiel für eine solche Regel: Es darf noch ein Buchstabe hinzugefügt werden.



Anzeigen:



NERSEI: Serien, in, Ei, sein, ein, eine, nie, sie, See
ILMF: Film, im
TERCHANICHN: Nachrichten, nach, richten, ein, rein, an, nah, Nacht,
RESTASMWOHS: Showmaster, Show, er, wer, sehr, mehr, so, Tor, rot, Mast, Tom, Most, Host
ZIQU: Quiz
GUNBERW: Werbung, er, Gen, wer
BILSCIDRMH: Bildschirm, Bild, Schirm, im, ich, dir, mir
LEBKA: Kabel, ab

Vielleicht hat ihre Gruppe, ohne noch einen zusätzlichen Buchstaben hinzuzufügen, noch weitere Lösungsmöglichkeiten gefunden. In diesem Fall würden wir uns über einen Kommentar von Ihnen freuen…



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top