Anzeige

Beschäftigung bei Demenz: Verdrehte Sprichwörter zu dem Thema Märchen 1

Anzeige:





Diese Liste mit verdrehten Sprichwörtern zum Thema Märchen eignet sich wunderbar für die Beschäftigung bei Demenz . Sie lädt zum Raten, Knobeln und Mitmachen ein. Für das Gedächtnistraining.

  1. Abwarten und Märchen lesen
    Abwarten und Tee trinken
  2. Alle Straßen führen zum Schloss
    Alle Wege führen nach Rom
  3. Aller Zauber ist schwer
    Aller Anfang ist schwer
  4. Aller guten Märchen sind vier
    Aller guten Dinge sind drei
  5. Alles Gute kommt vom König
    Alles Gute kommt von oben
  6. Alles hat ein Ende, nur das Märchen hat keins
    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei
  7. Andere Prinzen, andere Kronen
    Andere Länder, andere Sitten
  8. Auf jeden Thron passt ein König
    Auf jeden Topf passt ein Deckel
  9. Apfel um Apfel, Kamm um Kamm
    Auge um Auge, Zahn um Zahn
  10. Von der Seite, aus dem Märchenbuch
    Aus den Augen, aus dem Sinn
  11. Krone hui, Prinz pfui
    Außen hui, innen pfui
  12. Prinzen bestätigen die Könige
    Ausnahmen bestätigen die Regel
  13. Bei Nacht sind alle Hexen grau
    Bei Nacht sind alle Katzen grau
  14. Zaubern ist ja eine Zier, doch weiterkommt man ohne ihr
    Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiterkommt man ohne ihr
  15. Besser den Zwerg in der Hand als den Riesen auf dem Dach
    Besser den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach
  16. Wölfe, die heulen, beißen nicht
    Hunde, die bellen, beißen nicht
  17. Da beißt der Wolf keinen Faden ab
    Da beißt die Maus keinen Faden ab
  18. Da ist was faul im Lebkuchenhaus
    Da ist was faul im Staate Dänemark
  19. Da wird der Wolf im Brunnen verrückt
    Da wird der Hund in der Pfanne verrückt
  20. Die Spindel ist einem näher als das Spinnrad
    Das Hemd ist einem näher als die Hose
  21. Das ist gehext, wie gezaubert
    Das ist gehopst, wie gesprungen
  22. Das ist Schwiegermutter wie Stiefmutter
    Das ist Jacke wie Hose
  23. Das schlägt der Kutsche die Scheibe aus
    Das schlägt dem Fass den Boden aus
  24. Die Kappe fällt nicht weit vom Rotkäppchen
    Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm
  25. Der Wolf macht was er will
    Der April macht was er will
  26. Der dümmste Lehrer hat die dicksten Märchenbücher
    Der dümmste Bauer hat die dicksten Kartoffeln
  27. Der frühe Zwerg holt die Edelsteine
    Der frühe Vogel fängt den Wurm
  28. Der Klügere hört zu
    Der Klügere gibt nach
  29. Der Mensch denkt und Hexe lenkt
    Der Mensch denkt und Gott lenkt
  30. Der Mensch lebt nicht von Lebkuchen allein
    Der Mensch lebt nicht vom Brot allein
  31. Die Hexen werden die Prinzessinnen sein
    Die Letzten werden die Ersten sein
  32. Hexen sollst du weichen, Zwerge sollst du suchen
    Eichen sollst du weichen, Buchen sollst du suchen
  33. Eigenes Märchenbuch ist Goldes wert
    Eigener Herd ist Goldes wert
  34. Ein blinder Prinz findet auch einmal eine Prinzessin
    Ein blindes Huhn findet auch einmal ein Korn
  35. Ein guter Thron ist ein sanftes Ruhekissen
    Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen
  36. Ein Zwerg wäscht den anderen
    Eine Hand wäscht die andere

Werbung:

Gestalten Sie Ihr Gedächtnistraining abwechslungsreich und kreativ!

Anzeige:



  • Über 140 Bausteine für das Gedächtnistraining
  • Alltagsorientiert und praxiserprobt
  • In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen
  • Einfach und unkompliziert umsetzbar
  • Jetzt bei Amazon bestellen*

Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top