ABC-Reimrätsel: Buchstaben Q, X, Y

Unser ABC-Reimrätsel dreht sich in diesem Beitrag gleich um drei Buchstaben. Wer findet die passenden Reimwörter mit den Buchstaben Q, X, und Y? Lassen Sie die Senioren rätseln, welches sich reimende Wort den jeweiligen Satz vervollständigt. Sie können das Reimrätsel auch für das Gedächtnistraining mit Senioren und Menschen mit Demenz nutzen. Lesen Sie die einzelnen Sätze des Rätsels langsam und deutlich vor und lassen Sie die Senioren die Lösungswörter ergänzen. Hierbei hilft der vorgegebene Anfangsbuchstabe. Sollte keine Lösung in Sicht sein, geben Sie den Senioren mit ausgedachten Hinweisen eine Hilfestellung, damit sie das passende Wort noch erraten können.

Viel Freude beim gemeinsamen Reimen!

  1. Ich gebe dir für den Test einen Rat,
    vier gleiche Seiten hat das … Quadrat
  2. Wir feierten ausgelassen, in einem großen Saal,
    hinterher alles aufzuräumen war fast eine … Qual
  3. Geübt und gelernt habe ich schon,
    so erwarb ich meine … Qualifikation
  4. Hat man Ehrgeiz, ist es nie zu spät,
    für eine Steigerung der … Qualität
  5. Ich mag Meeresbewohner und zwar alle,
    vom Delfin bis zur glibbrigen … Qualle
  6. Es lodert ein Feuer, oben auf der Alm,
    man sieht schon aus dem Tal den … Qualm
  7. Es ist nicht einfach sie zu schnappen,
    im Teich vom Frosch die kleinen … Quappen
  8. Eigentlich hatte ich ganz andere Pläne,
    doch bin krank und muss in … Quarantäne
  9. Im besten Fall macht er mich stark,
    zum Frühstück esse ich gerne … Quark
  10. Die Versichertenkarte braucht man jedes Mal,
    beim Wechsel in das nächste … Quartal
  11. Das ist schön, mir gefällt es hier,
    in diesem Hotel beziehe ich … Quartier
  12. Es ist weiß und nicht schwarz,
    das Mineral namens … Quarz
  13. Meine Kinder lieben Regen und Matsch,
    sie springen herum und machen … Quatsch
  14. Ab heute Nachmittag bin ich lange weg,
    reise nach Kanada, in die Stadt … Quebec
  15. Genau an dieser Stelle
    entspringt des Flusses … Quelle
  16. Auch von braven, kleinen Engeln
    hört man manchmal lautes … Quengeln
  17. Das ist nicht wahr, ich würde niemals stehlen,
    wir sollte sie beilegen, unsere… Querelen
  18. Diese Erfahrung war mir eine echte Lehre,
    nun kommen wir uns nicht mehr in die … Quere
  19. Zu fünft zu musizieren wäre nett,
    gründen wir doch ein … Quintett
  20. Zum Auftragen dieser Paste,
    nimm nen Pinsel mit dicker … Quaste
  21. Gib mir doch bitte
    eine leckere … Quitte
  22. Ich und mein Freund Chris
    veranstalten heute ein … Quiz
  23. Unser Team bekam zwei gelbe Karten und eine rote,
    im Vergleich mit den Gegnern keine gute … Quote
  24. Als sehr mühevoll es gilt,
    näht man einen … Quilt
  25. Manch kleines Kind kennt es schon,
    das Instrument namens … Xylophon
  26. Was der Millionär dort macht?
    Er kauft sich eine neue … Yacht
  27. Ich muss noch Geld wechseln, denn
    in Japan bezahlt man mit … Yen
  28. Auf unseren Reisen sahen wir die Serengeti
    und suchten auf dem Himalaya den … Yeti
  29. Heute trägt er statt Sportkleidung eine Toga,
    sieht komisch aus, denn er macht gerade … Yoga
  30. An meiner Pinwand aus Kork,
    hängt ne Karte aus New … York

Nicola

© by Nicola Döhnert. Staatlich examinierte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Master of Arts in Sozial- und Kulturanthropologie, Redakteurin bei Mal-alt-werden.de.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert