4 Ideen für entspannende Abendrituale in der Einzelbetreuung

Bei Menschen mit Demenz kommt es vor, dass der Tag- und Nacht-Rhythmus gestört ist. In der Betreuung und Beschäftigung mit Menschen mit Demenz macht es Sinn, den  natürlichen Tag- und Nacht-Rhytmus zu unterstützen. Um das passende, entspannende Abendritual für die Einzelbetreuung zu finden, lohnt sich ein Blick in die Biografie der Menschen. Was hat der Mensch früher abends gemacht? Ferngesehen? Tee getrunken? Gelesen? An Hand solcher Vorlieben kann man gezielt individuelle Einzelbetreuungen planen. Vier Anregungen, die Sie bei Ihrer eigenen, individuellen Ideenfindung unterstützen können, haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammen getragen:

  1. Gemütliche Lesestunde. Sich mit einer weichen Decke und einem kuscheligem Kissen zurück ziehen und ein gutes Buch lesen: Das klingt nicht nur nach Entspannung. Wenn die Konzentration auf Grund demenzieller Erkrankungen nachlässt, eignen sich spezielle Vorlesebücher mit Kurzgeschichten.
  2. Massage. Ob der Rücken mit einem Igelball massiert wird oder die Hände mit wohlriechendem Massageöl beglückt werden: Eine Massage kann helfen loszulassen und den Tag entspannt zu beenden.
  3. Gemeinsam fernsehen. Bei diesem Vorschlag steht das “gemeinsam” im Vordergrund. Während “Dauerberieselung” durch eingeschaltete Ferseher eher der Entspannung entgegen wirkt, können gezielte und begleitete Fernseherlebnisse durchaus positive Effekte erzielen. Mittlerweile gibt es auch eine gute Auswahl Filme, die speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz zugeschnitten sind.
  4. Tee trinken. Ein warmer Tee, eine heiße Milch oder ein alkoholfreier Punsch. Vieles, was den Körper wärmt, wärmt auch die Seele. Bei einem warmen Getränk beisammen zu sitzen und die Erlebnisse des Tages noch einmal zu besprechen, kann ein guter Abschluss für einen Tag sein.

Betrachten Sie diese vier Ideen als Vorschläge. Vielleicht nimmt der Mensch, den Sie betreuen gerne abends ein Bad? Vielleicht entspannt er am besten nach etwas Bewegung und ein abendlicher Spaziergang ist das richtige Angebot. Vielleicht hört er gerne klassische Musik? Vielleicht möchte er abends noch eine Runde Karten spielen… oder, oder, oder…

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



 

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.