Anzeige

4 Anagramm-Varianten zu dem Thema Geld

Anzeigen:





Für das Gedächtnistraining mit Seniorengruppen haben wir vier Anagramm-Varianten vorbereitet, die sich rund um das Thema Geld drehen. In unserem Übersichtsartikel Anagramm finden Sie darüber hinaus zusätzliche Ideen für die Gestaltung von Anagrammen zu verschiedenen Themen. Außerdem können Sie sich dort darüber informieren, was man bei dem Einsatz von Anagrammen in Gedächtnistrainingseinheiten mit Senioren beachten sollte.

4 Anagramm-Varianten zu dem Thema Geld

  1. Ein klassisches Anagramm zu dem Wort GELDINSTITUT. Diese erste Anagramm-Variante eignet sich gut als Einstieg in Gedächtnistrainingsrunden. Schreiben Sie das Wort GELDINSTITUT auf ein Flipchart oder ein großes Blatt. Bitten Sie nun die Senioren, möglichst viele neue Wörter aus den Buchstaben des Wortes GELDINSTITUT zu bilden.
    Einige Beispiele haben wir hier zusammengestellt: Geld, Institut, tut, Stein, gut, Dienst, sein, dein, Ding, eilig, Seil, sind, und, und, und…
  2. Das Wort GELDBEUTEL legen. Drucken Sie das vorbereitete Buchstabenset für diese Übung aus und schneiden Sie die Buchstaben auseinander. Die Buchstaben ergeben das Wort GELDBEUTEL. Legen Sie die Buchstaben bunt gemischt auf einen Tisch und bitten Sie die Senioren, daraus das Wort GELDBEUTEL zu legen. Wenn Sie für jeden der Teilnehmer ein Buchstabenset ausdrucken, kann jeder der Senioren versuchen, das Wort GELDBEUTELzu legen.
    anagramm-geldbeutel
  3. Schüttelanagramm Geld: EINFACH. Für diese Variante haben wir uns sieben einfache Wörter ausgesucht, die zu dem Thema Geld passen. Drucken Sie die passenden Buchstabensets aus und legen Sie die Buchstaben jedes Wortes in einen Briefumschlag. Die Senioren sollen nun versuchen, das gesuchte Wort herauszufinden und die Buchstaben in die richtige Reihenfolge zu bringen.
    Sie finden in der folgenden PDF die Buchstabensets dieser Wörter: Sparbuch, Münzen, Scheine, Konto, Sparen, Zinsen und Bank.
    anagramm-geld-einfach
  4. Schüttelanagramm Geld: SCHWER. Diese Variante ist etwas schwieriger als die Vorherige, da die gesuchten Wörter mehr Buchstaben beinhalten. Drucken Sie auch diese Buchstabensets aus und legen Sie die einzelnen Wörter in Briefumschläge. Auch hier bekommt jeder Teilnehmer wieder einen Briefumschlag. Besteht Ihre Gruppe aus mehr als sieben Teilnehmern, drucken Sie einige Buchstabensets einfach mehrmals aus. Wir haben uns folgende Wörter überlegt: Kreditkarte, Sparschwein, Bankfiliale, Geldautomat, Aktiengeschäft, Geldbörse und Kontoauszug.
    anagramm-geld-schwer



Anzeigen:





Anzeigen:



Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top