11 kostenlose Sommergedichte zum Vorlesen für Menschen mit Demenz

Anzeige


Auch im Sommer genießen Senioren und Menschen mit Demenz das Vorlesen von Gedichten. Während man sich im Winter bei Kerzenschein mit einer Decke und heißem Tee zusammensetzt, setzen wir uns im Sommer auf eine Bank oder eine Wiese, lauschen dem Vogelgezwitscher und staunen über die herrlich blühenden Blumen. Nicht selten kommt dem Einen oder Anderen da ein Sommergedicht in den Sinn…

Wir haben für Sie 11 sommerliche Gedichte für Senioren und Menschen mit Demenz zum Vorlesen heraus gesucht:

Der Sommer, der Sommer, das ist die Schönste Zeit

König Sommer

Sommerlied

Sommerreise

Das Lied der Vögel

Guter Rat – An einem Sommermorgen



Anzeigen:





Nach dem Regen

Vormittag am Strand

Die Blumenwiese

Spätsommer

Schöner Sommermorgen

 

 


Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Dieses Gedicht von Ilse Kleberger ist für mich das allerschönste!

    Gedicht von der Redaktion aus urheberrechtlichen Gründen gelöscht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top