1. Juni. Weltkindertag: Ideen für eine nette Seniorenrunde

Wer möchte nicht noch einmal Kind sein? In Erinnerungen schwelgen und sich wieder in seine Kindheit zu versetzen macht Spaß, weswegen es eine gute Idee ist, am Weltkindertag Ihrer Seniorenrunde ein Programm rund um das Thema Kinder anzubieten.

Kinderfotos erraten:

Wenn Sie mit Ihren Senioren auf eine Reise in die Vergangenheit gehen möchten, bitten Sie diese doch um jeweils ein Kinderfoto. Diese Kinderfotos verteilen Sie dann bei Ihrer Seniorenrunde zum Thema Kinder und jeder muss erraten, welcher andere Teilnehmer auf dem Foto abgebildet ist, dass er hat.

Kinderlieder singen:

Fragen Sie Ihre Senioren doch einmal, welche Lieder sie als Kinder in der Schule gesungen haben. Viele dieser Lieder werden auch die anderen Senioren kennen, sodass vielleicht spontan gesungen werden kann. Wenn Sie möchten, können Sie natürlich auch bestimmte Kinderlieder im Vorfeld auswählen und diese gemeinsam mit den Teilnehmern ihrer Seniorenrunde einstudieren.

Enkel zählen:

Zählen Sie doch zusammen mit Ihren Senioren, wie viele Kinder, Enkel und Urenkel die Runde hat. Falls gewünscht, können zusätzlich zu der Anzahl auch die Namen der Enkel und Urenkel genannt werden.

Kinderspielzeuge aufzählen:

Egal, ob Schaukelpferd, Lego oder Fußball, jede Art von Spielzeug ist für Kinder faszinierend. Beeindruckend ist auch die Vielzahl an verschiedenen Spielzeugen, die es gibt und die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Bei dieser Masse an Spielzeug nicht den Überblick zu verlieren ist nicht einfach. Aber Sie und Ihre Senioren schaffen dies bestimmt. Lassen Sie jeden Teilnehmer der Runde einfach ein Kinderspielzeug aus seiner Kindheit oder von seinen Kindern nennen, bis einem keine mehr einfallen. Sie werden überrascht sein, wie lange dieses Spiel andauern kann.

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Von den eigenen Kindern erzählen

Manchmal kennen sich die Teilnehmer einer Seniorenrunde schon eine lange Zeit, wissen aber wenig voneinander. Dieses Spiel ändert dies. Denn im Rahmen des Weltkindertages ist es doch sehr passend, über die eigenen Kinder zu sprechen. Fordern Sie doch einfach Ihre Senioren auf, von den eigenen Kindern zu erzählen und Sie werden begeistert sein, was für interessante Geschichten zum Besten gegeben werden.

Kindernamen:

Besorgen Sie sich aus dem Internet eine Liste mit den aktuell beliebtesten Kindernamen in Deutschland. Lesen Sie Ihren Senioren diese Liste vor und suchen Sie das Gespräch dahingehend, welche Namen angesagt waren, als die Teilnehmer Ihrer Seniorenrunde selbst Eltern wurden. Selbstverständlich können Sie auch die Namen der Enkel der Senioren in Ihre Aktivität mit einbeziehen und anschaulich machen, wie sich die Vorliebe für bestimmte Namen mit der Zeit ändert.

Kinderspiele in Erinnerung rufen:

Welche Kinderspiele wurden von Ihren Senioren gespielt? Spielen die Kinder heutzutage noch Fangen und verstecken? All diese Fragen können Sie im Rahmen einer netten Gesprächsrunde mit Ihren Senioren klären.

Weitere wunderschöne Anregungen für spannende Themen über Kinder und vor allem Kinderlieder zum Mitsingen und Erinnern finden Sie hier.

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.