Anzeige

DDR auf Rädern


Anzeige

Fahrzeuge im Osten

*

Autor: Rainer Küster
Verlag: Wartberg Verlag

Inhalt

DDR auf Rädern. Fahrzeuge im Osten.* Ein anschauliches Buch mit vielen Bildern und Amateuraufnahmen über motorisierte Fortbewegungsmittel in der DDR. Herr Küster beschreibt die Fahrzeuge der ehemaligen DDR mit Humor und Witz, regt aber auch zum Schmunzeln und  Erinnern an. Vom bekannten Trabant über den Wartburg bis hin zur MZ.

 

Höhen und Tiefen

Schon der Titel und die Gestaltungen des Einbands lassen erahnen worum es in dem Buch “DDR auf Rädern- Fahrzeuge im Osten” handelt.  Auf knapp 65 Seiten nimmt uns Herr Köster mit auf eine Reise in eine andere Zeit. Viele Bilder und informative, mit Humor geschriebene Texte laden zum Erinnern und Schmunzeln ein. Das Buch richtet sich vorzugsweise an  Männer und Menschen die in der DDR gelebt haben. Viele geschichtliche Daten wie z.B. wann der erste Wolga vom Band lief oder die Zwickauer Autounion enteignet wurde sind erfasst.

Ein empfehlenswertes Buch,  für die Arbeit mit Menschen, mit und ohne Demenz in der Betreuung.  Das Preisleistungsverhältnis ist (das Buch kostet keine 7 Euro) nahezu unschlagbar.

Fazit

Ein vielseitig einsetzbares Buch für die Arbeit mit Senioren, mit und ohne Demenz. Viele bunte Bilder und informativ geschriebene Texte, mit Liebe zum Detail machen das Buch Sehens- und Lesenswert. Vorzugsweise für die Arbeit in der Einzelbetreuung oder in Kleingruppen geeignet, insbesondere für Männer. Erinnerungen werden geweckt, Kommunikation gefördert und Sinne durch die farbenfrohe Bilder angeregt. Ein wirklich tolles Buch, nicht nur für die Arbeit mit Senioren.. Vielleicht findet sich auch unter Ihnen ein Ostalgiker ;)?…

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen.*



Anzeige

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.







Anzeige






Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top