Wir Jungen der 50er und 60er Jahre

Autor: Bernd Storz
Verlag: Wartberg Verlag

Inhalt

Wir Jungen der 50er und 60er Jahre*. Bilder des Lebens von Jungen in den 50er und 60er Jahren werden ergänzt durch kurze Hintergrundinformationen und kleine Anekdoten. Die Fotos sind “echte” Fotos von Zeitzeugen.

Höhen und Tiefen

Im Moment sind viele Männer in Seniorengruppen eher “Jungen der 30er und 40er Jahre”, doch die nächste Generation rückt nach: Die Jungen der 50er und 60er Jahre. Für diese Zielgruppe enthält das Buch aus dem Wartberg Verlag unendlich viele schöne Bilder, die garantiert zum Erzählen anregen und in Erinnerungen an die eigene Kindheit schwelgen lassen.
Von “Kindern die zwischen Trümmern Hausaufgaben machen” über “Jungen, die ihre ersten Fahrversuche auf einer “Lembretta” unternehmen”” bis hin zu “Jungen, die aktiv auf dem heimischen Bauernhof mitarbeiten”- das Buch spiegelt die vielen Facetten der Kindheit von Jungen der 50er und 60er Jahre wieder. Insgesamt eine gelungene Zusammenstellung mit vielen Fotos, die beim Betrachten zum Schmunzeln einladen. Gut für die Biografiearbeit geeignet.

Fazit

Wie bei allen Büchern aus dieser Reihe, finde ich das Preis-Leistungsverhältnis einfach nur super! Für knapp sieben Euro bekommt man tolle Bilder und Anregungen für Gespräche und Erzählkreise. Besonders schön ist, dass man mit dem vorliegenden Buch viele Anknüpfungspunkte erhält um die Zielgruppe “Männer zu erreichen”.

 

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen.*

 

 

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.