Anzeige

Gewinnspiel Januar 2015


Anzeige

Die Preise

3 GUTSCHEINE FÜR UNSER FORTBILDUNGSPROGRAMM IM WERT VON JE 98€

Im Januar 2015 findet die Eröffnung unserer Schulungsräume in Dortmund statt. Angeboten werden Fortbildungen und Schulungen rund um Menschen mit Demenz und die Seniorenarbeit. Die Kosten folgender Fortbildungen werden komplett durch den Gutschein gedeckt:

Mit Leichtigkeit und tausend Ideen, Gedächtnistraining für Menschen mit Demenz Mit Leichtigkeit und tausend Ideen, Gedächtnistraining für Menschen mit Demenz
Dem Hahn im Korb gerecht werden, Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz Dem Hahn im Korb gerecht werden, Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz
Sitzend durchs Leben tanzen, Sitztanz für Senioren Sitzend durchs Leben tanzen, Sitztanz für Senioren
Kreatives mit Herz und Ideen, Basteln für Senioren Kreatives mit Herz und Ideen, Basteln für Senioren
Spielend den Tag gestalten Spielend den Tag gestalten
Es war einmal, Mit Märchen Erinnerungen bei alten Menschen wecken Es war einmal, Mit Märchen Erinnerungen bei alten Menschen wecken  
Demenz oder was, Grundlagenwissen zu demenziellen Erkrankungen Demenz oder was, Grundlagenwissen zu demenziellen Erkrankungen

Diese Fortbildungen finden fast alle in Dortmund statt. “Spielend den Tag gestalten” ist eine Veranstaltung in Hamburg. Selbstverständlich, können die Gutscheine auch auf andere Fortbildungen angerechnet werden. In folgenden Bundesländern sind bis jetzt Fortbildungen im Jahr 2015 geplant:

 

 

Die drei Gewinner erhalten jeweils einen Gutschein für unser Fortbildungsprogramm im Wert von 98 €. Die Gutscheine sind nicht übertragbar, nicht mit anderen Gutscheinen und Aktionen kombinierbar und bis zum 31.12.2015 gültig.

Sollten Sie nicht gewinnen: Seien Sie nicht enttäuscht! Kommen Sie doch einfach bei unserer Eröffnung vorbei. Jeder, der diesen Flyer mtibringt:

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, Unknown, Flyer-Eröffnung.pdf).DOWNLOAD.

erhält bei unserer Eröffnung einen 10 Euro Gutschein (weitere Infos finden Sie hier).

Mitmachen!

Für Dortmund, können Sie sich das Fortbildungsprogramm für das erste Halbjahr runterladen:

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, Unknown, NRW-Dortmund-Gesamtkatalog-2015.pdf).DOWNLOAD.

Um teilzunehmen, hinterlassen Sie einen Kommentar und beantworten Sie die folgende Frage:

Wenn Sie gewinnen: An welcher Fortbildung würden Sie teilnehmen?

 



Anzeige

Bitte geben Sie unbedingt eine korrekte E-mail-Adresse an (die E-mail-Adresse wird zu keinem anderen Zweck verwendet) und achten Sie darauf, dass Ihr Postfach nicht überfüllt ist. Nur so können wir Sie im Falle eines Gewinns kontaktieren.

So geht es weiter…

 

das Gewinnspiel läuft bis zum 20. Januar 2015. Alle bis zu diesem Datum eingegangenen, sinnvollen Kommentare nehmen an der Verlosung teil (wobei nur ein Kommentar pro Person an dem Gewinnspiel teilnimmt). Den Kommentaren wird eine Nummer zugeordnet und die Gewinner werden mittels eines Zufallsgenerators ermittelt. Bis Ende Januar werden die Gewinner per E-mail kontaktiert und die Preise verschickt.



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts “Alternde Gesellschaften”. Autorin der Bücher Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentare (44) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich hätte Interesse an der Veranstaltung “Mit Leichtigkeit und tausend Ideen, Gedächtnistraining für Menschen mit Demenz” teilzunehmen, würde mich daher über einen der Gutscheine sehr freuen.
    Viel Erfolg mit den eigenen Schulungsräumen, auch wenn Dortmund nicht ganz meine Ecke ist.

    Antworten

  2. Ich möchte an der Veranstaltung Mit Leichtigkeit und tausend Ideen, Gedächtnistraining teilzunehmen und ich werde mich sehr freuen wenn ich einen der Gutscheine gewinnen kann .
    Vielen Dank und viel Erfolg mit ihre Fortbildungsprogramm

    Antworten

  3. Wenn ich mich entscheiden muss, dann fällt meine Entscheidung für die Fortbildung “Dem Hahn im Korb gerecht werden, Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz”. Für Frauen sind bei uns viel mehr Angebote vorhanden (sie sind auch in der Überzahl). Ich würde mich über neue Ideen freuen. Ansonsten sind alle Fortbildungen thematisch reizvoll.

    Antworten

  4. Hallo,ich würde mich für die Fortbildung dem Hahn im Korb gerecht werden,Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz entscheiden. Es ist nicht so einfach etwas richtiges für Männer zu finden,habe einmal in die kleinen Säckchen für die Kimspiele kleine Dinge wie Kronkorken, Flaschenöffner,Schraubenzieher,Zange,Schraubenschlüssel,Dübel und Schrauben zum erraten gegeben,das kam sehr gut an und die Männer fühlten sich angesprochen.Für weitere Ideen wäre ich sehr dankbar.Liebe Grüße Heike

    Antworten

  5. Hallo, auch ich habe großes Interesse an der Fortbildung,Dem Hahn im Korb gerecht werden, Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz.
    Fahre gern dazu nach Dortmund!
    Danke und alles Gute für das Jahr 2015

    Antworten

  6. Wenn ich gewinnen würde, würde ich gern mit meiner Auszubildenden viele Ideen vom Workshop ” Sitzend durchs Leben tanzen. Sitztanz für Senioren . ” mit nach Hause nehmen.

    Antworten

  7. Die Fortbildung “Dem Hahn im Korb gerecht werden” interessiert mich besonders. Häufig erlebe ich nämlich bei Männern, dass sie grade nicht das gleiche Angebot wie Frauen wahrnehmen wollen nach dem (überholten?) Motto “Das ist doch Frauensache bzw. Kinderkram”.

    Antworten

  8. ..die meisten Angebote (und Ideen) sind eher für Frauen. Deshalb würde ich gerne “dem Hahn im Korb gerecht werden”! …aber auch Sitztanz finde ich sehr schön, falls das andere Seminar ausgebucht ist.
    Wenn ich gewinne freue ich mich, das neue Fortbildungszentrum kennen zu lernen.

    Antworten

  9. Falls ich gewinne, würde ich mich für die Fortbildung “Dem Hahn im Korb gerecht werden” entscheiden. Da wir mit Beginn des Jahres 2015 einen Männerstammtisch organisieren möchten, interessiert mich dieses Angebot sehr. Vielen Dank für eure vielseitigen Anregungen über das ganze Jahr hinaus, von denen ich immer wieder für meine Arbeit profitiere. Alles Gute für das Jahr 2015!

    Antworten

  10. mich würde *Mit Leichtigkeit und tausend Ideen, Gedächtnistraining für Menschen mit Demenz* interessieren, allerdings auch *Kreatives mit Herz und Ideen, Basteln für Senioren* interessieren. es ist wirklich nicht einfach, sich nur für ein thema zu entscheiden.
    liebe grüße und alles gute fürs neue jahr aus ostfriesland von margarete

    Antworten

  11. Hallo
    Wenn ich gewinnen würde, möchte ich an den Seminar “Kreatives mit Herz und Ideen! Basteln für Senioren” teilnehmen.
    Viele Grüße und alles gute für das neue Jahr
    Christina aus Dortmund

    Antworten

  12. Hi,
    Falls ich gewinne, würde ich gern bei “Mit Leichtigkeit und tausend Ideen, Gedächtnistraining für Menschen mit Demenz” oder bei “Spielend den Tag gestalten”, teilnehmen.

    Viele Grüße aus der Oberpfalz
    Petra

    Antworten

  13. Mein Hauptgewinn wäre …. sitzend durchs Leben tanzen. Sitztanz für Senioren würde mich brennend interessieren, da vor allem die Frauen auch früher gerne getanzt haben. Im Sitzen zu tanzen – mit vielen Anregungen dazu dann im Seniorenheim durchzustarten… das wäre mein Traum!!!
    Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr
    und vielen Dank für Eure Anregungen hier.
    SmillA

    Antworten

  14. Ich würde mir die FB
    “Dem Hahn im Korb gerecht werden, Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz ” aussuchen. Für die Männer in unserer Tagespflege haben wir bisher nur sehr wenig “männerspezifisches” im Angebot.
    Alles Gute zur Eröffnung!
    Iris

    Antworten

  15. Hallo liebes Team,
    ich liebe ihre Seite und nehme immer ganz viel für mich mit!
    Da ich in der Nähe von Hamburg wohne, könnte ich die Fortbildung ” spielend durch den Tag ” wahrnehmen, aber an dieser würde ich sehr gerne teilnehmen. Unsere Senioren spielen sehr gerne und oft, meistens leider nur Mensch-Ärgere-Dich. Eine Abwechselung würde bestimmt gut ankommen.
    Vielen Dank für die Tollen Infos
    LG Marina Morsdorf

    Antworten

  16. Hallo ,
    Vielen Dank für die tollen Ideen und ich wünsche ein erfolgreiches Jahr 2015
    Ich würde gerne an der FB Therapie-Puppen verzaubern teilnehmen , auch wenn die Gebühr nicht komplett gedeckt ist .
    Hätte sicher viel Spaß daran
    Alles gute zur Eröffnung
    Heike R.

    Antworten

  17. Hallo,

    da in unserer Einrichtung die Bastelangebote eher zögelich angenommen werden, würde ich mich für den Kurs “Kreatives mit Herz und Ideen” Basteln für Senioren entscheiden.
    Das klingt nach “DER LÖSUNG” für unsere Besucher.

    Herzliche Grüße

    Birgit Roth

    Antworten

  18. Hallo an mein Lieblingsteam,
    bin ständig auf eurer Seite unterwegs,Gott sei
    Dank gibt es euch.
    Bei mir gibt es zwei Favoriten,natürlich Gedächnis-training, ich habe eine anspruchsvolle Gruppe und spielend durch den Tag wäre auch toll.
    Bitte macht weiter so!! Bitte mehr Seminare in Stuttgart!!
    Grüßle aus Stuttgart!

    Antworten

  19. Hallo,
    mich würde mir die Fortbildung “Sitzend durchs Leben tanzen, Sitztanz für Senioren” aussuchen.
    Es gibt viele Bewohner die gerne Tanzen und es nicht mehr können, da wäre der Sitztanzdoch eine gute Möglichkeit.
    Alles Gute zur Eröffnung!
    LG Silvia

    Antworten

  20. “Mit Leichtigkeit und 1000 Ideen” – Gedächtnistraining interessiert mich sehr. Die 1000 Ideen möchte ich gerne mit den Bewohnern und Klienten umsetzen, ohne dass sich diese “getestet” fühlen.

    Antworten

  21. Ich hätte großes Interesse am Workshop “Dem Hahn im Korb gerecht werden”.Ich arbeite u.a. mit Menschen in einer Demenz-WG und bei den Männern mangelt es oft an Ideen, wie man sie Beschäftigen kann.Vielen Dank für die vielen Inspirationen auf dieser Seite. Lieben Gruß aus Ostwestfalen 🙂

    Antworten

  22. Hallo
    ….sitzend durchs Leben tanzen wäre mein Favorit (Wunsch) obwohl vieles der Angebote mich interresiert. Komme aus Hessen und Dortmund ist nicht gerade um die Ecke, würde aber trotzdem gerne gewinnen und mich auf den Weg machen. Alles Gute und viel Erfolg für das neue Fortbildungszentrum.

    Antworten

  23. Ich bin dankbar für die vielen Anregungen, die ich im Laufe eines Jahres von mal-alt-werden erhalte. Die FB ‘Mit Leichtigkeit und tausend Ideen, Gedächtnistraining für Menschen mit Demenz’ wäre für mich ein weiterer Baustein für meine ehrenamtliche Tätigkeit.
    Einen guten Start für die neuen Schulungsräume!

    Antworten

  24. Ich würde gern an:

    Kleine Glücksmomente im Vorübergehen
    Kreative Kurzaktivierungen
    teilnehmen,wenn ich gewinnen würde. Die Pflegedienstleitung aus dem Altenheim,wo ich angestllet bin, hat mich nach 2 Jahren wieder eingestellt. Damals war es eine Krankheitsvertretung, nun habe ich einen festen Vertrag bekommen. M.F.G Christine Watzel

    Antworten

  25. >Wer rastet, der rostet<, genau dem Slogan bleibe ich treu. Deshalb würde ich mich sehr freuen, in Stuttgart im April bei dieser Fortbildung teilnehmen zu können, um meine Senioren wieder mit neuen Impulsen zu erfreuen.

    Antworten

  26. Ein herzliches “Hallo” und “Frohes Neues Jahr” an das Team von “Mal alt werden.de”,
    ich habe großes Interesse an der Fortbildung “Dem Hahn im Korb gerecht werden,Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz”. Leider gibt es zu diesem Thema viel zu wenig Fortbildungsangebote und die, die es in unserem Ort gibt, fallen mangels Teilnehmerzahl schon mal aus. Offensichtlich ist der Bedarf aber groß.
    Vielen Dank für die vielen tollen Ideen!!!
    Liebe Grüße. Rieke

    Antworten

  27. Ich würde mir die Fortbildung:
    “Dem Hahn im Korb gerecht werden, Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz ” aussuchen.
    Generell kommen meiner Ansicht nach Männer zu kurz in den Betreuungsangeboten.

    Vielen Dank für die vielen Inspirationen!

    Beste Grüße 🙂

    Antworten

  28. Ich interessiere mich sehr für die Fortbildung
    Sitzend durchs Leben tanzen,Sitztanz für Senioren. Viele Senioren haben in ihrern Jugend sehr gern getanzt. Durch die Sitztänze bieten sich viel Möglichkeiten, Erinnerungen zu wecken, Freude zu empfinden oder aber einfach das Gefühl,alt und allein zu sein, zu verdrängen.

    Antworten

  29. Hallo,
    Mich würde die Fortbildung Kreatives mit Herz
    sehr interessieren.
    Gerade für Menschen mit motorischen Einschränkungen ist es schwiegiger
    kreativ etwas zu gestalten.Anregungen und Tips zu diesem Thema wären sehr hilfreich für meine Arbeit.
    Vielen Dank für die tollen ideen.
    Viel Grüße
    Manuela

    Antworten

  30. Hallo, ich würde mich voraussichtlich zum Seminar Glücksmomente anmelden.Danke für die vielen tollen Anregungen.
    Viele Grüße Karin

    Antworten

  31. Hallo, ich würde sehr gerne an der Fortbildung “Mit Leichtigkeit und tausend Ideen, gedächtnistrainig für Menschen mit Demenz” teilnehmen.
    Bei und in der Einrichtug mache ich jede Woche ein Gedächtnistrainig. Dieses dauert eine Stunde. Langsam gehen mir die Ideen aus :). Aus diesem Grund fände ich es großartig, wenn ich einen Gutschein gewinnen würde.
    Schöne Grüße
    Ute

    Antworten

  32. Hallo,
    herzlichen Dank für die vielen tollen Anregungen und alles Gute für den Start in den neuen Schulungsräumen! Mich würde die Fortbildung “Mit Leichtigkeit und tausend Ideen” sehr interessieren.
    Viele Grüße
    Claudia

    Antworten

  33. Ich würde am liebsten an der Fortbildung “Kreatives mit Herz und Ideen, Basteln für Senioren” teilnehmen!

    Viele Grüße,
    Nora

    Antworten

  34. Ich wäre sehr gerne zur Eröffnung der Schulungsräume gekommen, bin aber leider an diesem Wochenende verhindert. Ich würde gerne “Mit Leichtigkeit und tausend Ideen, Gedächtnistraining für Menschen mit Demenz” teilnehmen. Danke für die tollen Ideen auf der Webseite, haben mir schon viel bei der Gestaltung meiner Einzel- und Gruppenbetreuung
    geholfen. Viel Erfolg und Spass beim Eröffungungstag.
    Sabine

    Antworten

  35. Hallo,

    Ich arbeite in der Sozialen Betreuung in einem Seniorenzentrum in dem viele Herren leben, daher würde ich mich sehr über die Fortbildung “Dem Hahn im Korb gerecht werden, Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz” freuen.

    Liebe Grüße

    Antworten

  36. Hallo,
    ich freue mich immer auf Ihre Seite .Sie gibt mir viele Inspirationen für unsere Senioren,die ich auch gerne umsetze.Falls ich den Gutschein gewinnen würde,käme für mich die Fortbildung”Dem Hahn im Korb gerecht zu werden”in Frage,da Männer bei uns im Seniorenheim zunehmen, und wir leider nicht viele Beschäftigungsangebote für Männer haben.
    Liebe Grüße aus Rheinland-Pfalz
    Beate

    Antworten

  37. Moin,ich arbeite als Schwesternhelferin in der Diakoniestation Hamdorf und leite seit 4 Jahren mit meiner Kollegin (Krankenschwester und Bewegungstherapetin) 3 Spiel-Spaß-Bewegungsgruppen 14tägig.Ich konnte bisher schon viele Ihrer Vorschläge in unser Programm einbauen und freue mich über jeden neuen Vorschlag.Da ich in Schleswig-Holstein wohne, hätte ich an der Fortbildung in Hamburg Interesse.Mit freundlichem Gruß Beate Ketelsen

    Antworten

  38. Hallo,alles Gute und viel Erfolg im neuen Jahr.
    Wenn ich einen Preis gewinnen würde, dann würde ich zur Fortbildung “Sitzend durch Leben tanzen” gehen. Da wollte ich schon letztes Jahr hin gehen, aber da ich aus Leipzig komme war mir der Weg zu weit. Dieses jahr klappt es bestimmt, denn sie wird in Leipzig angeboten. Aber mit die Fortbildung “Mit Leichtigkeit und tausend Ideen” würden mich sehr interessieren.
    Vielen Dank für die vielen Ideen, sie sind mir ein große Hilfe.

    Antworten

  39. Hallo, ich interessiere mich schon lange für “Dem Hahn im Korb gerecht werden”, hatte leider bisher nicht geklappt…aber jetzt bestimmt!!
    Ich werde versuchen,am 24.01. frei zu bekommen und bei der Eröffnung dabei sein. Bis dahin viel Grüße
    Maria

    Antworten

  40. Hallo und vielen Dank für die immer wieder neuen und interessanten Ideen. Eure Seiten sind eine sehr wertvolle Hilfe bei meiner Arbeit als Betreuungskraft. Da ich jede Woche 1x Sitztanz anbiete und mir das Programm selber angeeignet habe, würde ich riesig gerne an der Veranstaltung in Nürnberg “Sitzend durchs Leben tanzen” – Sitztanz für Senioren teilnehmen. Meine Bewohner würden sich sicher auch über neue Tänze freuen. Auch die anderen Veranstaltungen wären für mich sehr reizvoll, aber leider zu weit entfernt. Herzliche Grüße aus Rosenheim (Oberbayern) Barbara

    Antworten

  41. Ich wünsche allen ein frohes und erfolgreiches neues Jahr. Auch ich freue mich immer wieder über die Anregungen, die man dann selber gut ausbauen kann. Ich würde gerne an der Fortbildung “Sitzend durchs Leben tanzen” teilnehmen. Ich selber kreiere immer wieder Sitztänze, würde mich über Anregungen freuen. Herzliche Grüße aus Remscheid

    Antworten

  42. Hallo, bin immer wieder gern auf Eurer Seite um mir sinnvolle Anregungen zu holen. Falls ich gewinnen sollte, würde ich gern in HH die Veranstaltung “Spielend den Tag gestalten” besuchen.
    Liebe Grüße aus dem “hohen Norden” in Ratzeburg

    Antworten

  43. Mich würde am ehesten die Fortbildung “Sitzend durchs Leben tanzen” interessieren. Das gäbe sicher einen guten Input für meine Bewegungstrainings-Gruppe, wo Sitztänze eigentlich noch öfter vorkommen müssten …
    Auf jeden Fall freue ich mich schon auf die Veranstaltung am Samstag! Bis dann 🙂

    Antworten

    • Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Die Gewinner werden benachrichtigt.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top