Assoziation – Ein Arbeitsblatt zu dem Thema Zootiere plus weiterer Übungen

Bei diesem Gedächtnistraining zu dem Arbeitsblatt „Assoziation“ sollten so viele Begriffe rund um das Thema Zootiere aufgeschrieben werden, wie den Teilnehmenden einfällt. Falsche Assoziationen gibt es nicht. Alles ist erlaubt!

assoziation.zootiere

PDF Download

Laden Sie das Arbeitsblatt als PDF-Datei herunter und drucken Sie es anschließend aus. Verteilen Sie an jeden Mitmachenden ein Exemplar und legen Sie bitte auch Stifte bereit.

Das Arbeitsblatt “Assoziation” zum Thema Zootiere

Die Aufgabe der Senioren ist es, Begriffe auf das Arbeitsblatt zu schreiben, die ihnen zum Thema Zootiere einfallen. Beim Assoziieren ist alles erlaubt, das heißt, man darf alles aufschreiben, was einem einfällt. Nach der Übung werden die Assoziationen vorgelesen.

Eine weitere Übung:

Bringen Sie ein Stofftier ( Löwe, Bär, Elefant etc.) mit oder  – falls Sie kein Stofftier haben – ein Foto von einem  Zootier. Geben Sie es in der Runde weiter und jeder, der es in der Hand hält, erzählt, was ihm spontan zu diesem Tier einfällt.

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Und noch eine Übung:

Bilden Sie eine Assoziationskette: Nennen Sie als Gruppenleitung den Begriff “Zootiere”. Der Nächste assoziiert einen Begriff dazu. Der zweite Teilnehmende nennt einen Begriff, der ihm spontan einfällt zum vorgenannten Begriff usw.

Beispiel:

Zootiere, Löwe, Gebrüll, Fußballfans, Europameisterschaft, Bundesliga, Verein, Schützenverein, Schützenkönigin, Ballkleid, Feier, Wochenende, Besuch im Zoo, Zootiere

 


Monika

© by Monika Kaiser. Buchhändlerin, Betreuungskraft, Autorin bei Mal-alt-werden.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.