Wortgitter: Sänger. PLUS Spielideen für das Gedächtnistraining

Anzeige


Noch ein schönes Wortgitter für das Gedächtnistraining mit Senioren haben wir für Sie vorbereitet. Es geht um das Thema Sänger. Natürlich haben wir vor allem Sänger ausgewählt, die bei der älteren Generation bekannt und beliebt sind. Doch auch, wenn wir die „falsche“ Auswahl getroffen haben und die ausgewählten Sänger nicht den Geschmack der Teilnehmer treffen, kann man das als einen Anlass für Gespräche nehmen: Welche Sänger wären den Teilnehmern lieber? Was für Musik haben die Teilnehmer in ihrer Jugend gerne gehört? Was für Musik hören die Senioren heute gerne?

wortgitter-saenger

PDF Download

So wird das Arbeitsblatt bearbeitet:

Die Teilnehmer werden darüber informiert, dass sich die gesuchten Begriffe sowohl waagerecht als auch senkrecht in dem Wortgitter verstecken können. Die Übungsleitung stellt die Arbeitsblätter und gegebenenfalls Stifte zur Verfügung. Dann lösen die Teilnehmer in Einzel- oder Paararbeit das Arbeitsblatt und hinterher wird verglichen.

Spielideen rund um das Thema Sänger

Zu dem Thema Sänger kann man gut verschiedene Zuordnungsspiele gestalten. Hier ein paar beispielhafte Varianten:

Sänger und ihr Bild. Suchen Sie Bilder von verschiedenen Sängern aus Zeitschriften, Magazinen oder dem Internet. Idealerweise laminieren Sie die Bilder. Schreiben Sie die Namen der Sänger auf kleine Kärtchen. Verteilen Sie die Bilder auf dem Tisch und mischen Sie die Kärtchen. Bitten Sie die Senioren den Bildern die richtigen Namenskärtchen zuzuordnen.



Anzeigen:





Sänger und ihre Lieder. Schreiben Sie ebenfalls die Namen der Sänger auf Kärtchen. Schreiben Sie verschiedene Liedtitel der Sänger auf jeweils ein Kärtchen. Bitten Sie die Teilnehmer die Liedtitel dem richtigen Sänger zuzuordnen.

Die Namen der Sänger. Schreiben Sie die Vornamen der Sänger jeweils auf ein Kärtchen und die Nachnamen der Sänger jeweils auch auf ein Kärtchen. Bitten Sie die Teilnehmer Vornamen und Nachnamen einander zuzuordnen.

Sie können die Zuordnungsspiele auch kombinieren!

 


Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Susanne, ich freue mich immer genauso wie meine Bewohner über neue Wortgitter, leider habe ich beim Ausdruck nur Kästchen und zumeist den Buchstaben J. Die Druckvorschau wird aber richtig angezeigt. Voran kann das liegen. Übrigens letzte Woche war es bei gespiegelten Buchstaben ebenfalls so.
    Vielen Dank und liebe Grüsse Andrea

    Antworten

    • Liebe Andrea,
      leider können wir das Problem hier nicht nachvollziehen. Wir sind ratlos, woran es liegen könnte.
      Herzliche Grüße
      Susanne

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top