Dortmund: Social Media- Begeisterte*r Ergotherapeut*in / Sozialpädagog*in gesucht (m /w /d). Werde Teil von Mal-alt-werden.de!

Wir suchen dich!

für bis zu 30 Wochenstunden

Jeden Monat hat Mal-alt-werden.de über eine Millionen Seitenaufrufe. Mal-alt-werden.de wächst beständig weiter und wir haben noch erhebliches Entwicklungspotenzial. Dieses Entwicklungspotenzial möchten wir nutzen: Kannst du uns dabei helfen?

Deine Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Qualitätssicherung: Beiträge prüfen, in Auftrag geben, bearbeiten, korrigieren, fachlich beurteilen
  • Übernahme der Social-Media Betreuung von Mal-alt-werden.de, eine gute Einarbeitung und Fortbildungen unterstützen dich am Anfang
  • Eigene Beiträge verfassen
  • Koordination von externen Hilfskräften
  • Kundenbetreuung, Verwaltungstätigkeiten
  • Aufgaben entsprechend der eigenen Kompetenzbereiche

Folgende Fähigkeiten und Interessen solltest du mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung (Fachkraft) zum Beispiel als: Ergotherapeut*in, Pädagog*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Physiotherapeut*in o.ä..
  • Bei Facebook, Pinterest und Co. fühlst du dich zu Hause
  • Du textest gerne und magst konzeptionelles Arbeiten. Viel schreiben stört dich nicht und du tippst mit 10 Fingern
  • Marketing findest du spannend und du hast Lust dich auf diesem Gebiet weiterzubilden
  • In den großen Themenbereichen der sozialen Betreuung von Senioren kennst du dich gut aus
  • Organisation, Verwaltung und Fleißarbeiten schrecken dich nicht ab
  • Lust auf langfristiges Engagement

Was wir dir bieten:

  • Eine Stelle in einem kleinen, familiären Team
  • Selbstständiges Arbeiten und die Übernahme von Verantwortung
  • Die Möglichkeit deine Kreativität auszuleben
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Mitsprache bei der Zeiteinteilung

Arbeitsort: Willi-Daume-Straße 7, 44309 Dortmund. Ich freue mich auf deine vollständige Bewerbung mit deiner Gehaltsvorstellung, dem gewünschten Stellenumfang und dem möglichen Termin für einen Arbeitsantritt. Außerdem sollte deine Bewerbung enthalten:

  • 2 Vorschläge für Beiträge auf Mal-alt-werden.de mit ausformulierter Überschrift und 3-4 Sätzen, die den möglichen Inhalt beschreiben
  • 1 Idee für einen Facebook-Post der das Interesse von Betreuungskräften in der Altenhilfe weckt, 3-10 Sätze um die Idee zu beschreiben

Die Bewerbung schickst du als PDF-Datei per E-Mail an Kontakt@Mal-alt-werden.de. Postalische Bewerbungen werden NICHT berücksichtigt und können nicht zurückgeschickt werden.

Herzliche Grüße

Natali Mallek

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert