Anzeige

Bibelpaare ergänzen


Anzeige

Bei dieser Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren, müssen verschiedene Paare aus der Bibel ergänzt werden.



Anzeige

 

Josef war der Mann von… Maria

Die Frau von Abraham heißt…  Sara

Der Bruder von Kain heißt… Abel

Der Bruder von Esau heißt… Jakob

Die Frau von Adam heißt… Eva

 

Welche Paare aus der Bibel sind noch so bekannt, dass man sie ergänzen lassen kann? Wenn Ihnen etwas einfällt, dann freue ich mich über einen Kommentar! 🙂

 

Schöne Ideen für das Gedächtnistraining finden Sie auch in dem Buch:
*
Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren
Jetzt bei Amazon ansehen!*

 

 



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Berühmte Paare aus der Bibel wären noch Samson und Delilah, David und Goliath, Elisabeth und Zacharias, Maria und Martha (Schwestern von Lazarus), Moses und Aaron, es gibt natürlich noch mehr, um die zu erraten müsste es sich aber um ziemlich bibelfeste Menschen handeln.
    Liebe Grüße
    Ulli

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top