Anzeige

3 Bastelideen für den Sommer aus dem Netz

Anzeige:





Für Ihre kreativen Bastelangebote mit Senioren im Sommer stellen wir Ihnen heute drei Bastelideen vor, die wir im Netz gefunden haben. Alle Anleitungen können Sie beliebig abwandeln, so dass sie für die Senioren leicht umzusetzen sind.
Wir wünschen viel Freude und gutes Gelingen!

Pfeifenputzerschmetterlinge
Diese Schmetterlinge sind schnell gemacht und sehen toll aus. Sie benötigen lediglich farbiges Papier, Pfeifenputzer und evtl. Nadel und Faden zum Aufhängen der fertigen Schmetterlinge. Ob als Mobile, Girlande oder an einem Strauch hängend, mit diesen bunten Schmetterlingen holt man sich garantiert Sommerlaune ins Haus. Durch einfaches Falten und knicken eignen sich sie auch als Bastelidee für Senioren mit motorischen Einschränkungen. Die Farben können nach Lust und Laune ausgewählt und kombiniert werden. Hier kann sich jeder seine Lieblingsfarbe aussuchen.
Einzeln eignen sich die Schmetterlinge auch als Tischdeko oder Platzkärtchen für Sommerfeste.

Knöllchenblumen
Eine weitere Idee für das Basteln mit Kügelchen aus Krepppapier im Sommer. In dieser Bastelanleitung werden Blumenbilder für das Fenster oder als Untersetzer hergestellt. Als Grundlage dient eine einfache Blütenform, die mit Krepppapierkügelchen beklebt wird. Die Farben und die Anordnung der Kügelchen auf der Unterlage kann natürlich frei gewählt werden.
Neben bunten Blumen sind im Sommer Schmetterlingsmotive, Sonnenblumen, Sonnenschirme, Muscheln oder bunte Wasserbälle beliebte Motive, um Urlauberinnerungen zu wecken oder die Sonne hervor zu locken.

Anzeige:



Muschel-Wandbild
Fast jeder hat schon einmal Muscheln aus dem Strandurlaub mit nach Hause gebracht. Und vielleicht auch ein wenig Sand im Glas? In dieser Anregung für das Basteln im Sommer werden einfache, aber wirkungsvolle Bilder aus Muscheln hergestellt. Sie benötigen Muscheln und Gips. Wenn Sie nicht gerade aus dem Urlaub an der Nordsee kommen, können Sie Muscheln zum Basteln einfach und recht günstig im Bastelbedarf bestellen. Für das Basteln mit Senioren empfehlen wir bei dieser Anleitung, den Gips nicht wie beschrieben auf dem Pappteller anzurühren, sonder vorher in einer (alten) Schüssel. Den fertigen Gips kann man dann auf den Pappteller gießen. Neben den Muscheln sieht auch Sand bestimmt gut auf dem Bild aus. Je nach Geschmack wird der Sand vorher eingefärbt (oder bereits farbig gekauft). Um das Bild an die Wand zu hängen kann man, wenn der Gips leicht angetrocknet ist, mit einem Strohhalm ein Loch hineindrücken. So kann man es beliebig auf einen freien Nagel hängen.

Werbung:

Liedergeschichten, die Spaß machen!

  • Bekannte Lieder
  • Von Senioren geliebt
  • Mitmachen und Mitsingen
  • Die besten Geschichten von Mal-alt-werden.de!
  • Jetzt bei Amazon bestellen!

Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top