Anzeige

2 Puzzles vom Verlag an der Ruhr: Für Menschen mit Demenz


Anzeige

Der Verlag an der Ruhr hat mittlerweile zwei Puzzle-Reihen für Menschen mit Demenz auf dem Markt, die kontinuierlich mit neuen Themen erweitert werden. Wir möchten Ihnen heute die Groß-Puzzles und die Puzzle-Trios vorstellen, die sich jeweils an den kognitiven und motorischen Fähigkeiten demenziell erkrankter Menschen orientieren. Thematisch drehen sich die Puzzles um allerlei Themen, die die Senioren in ihrem Leben beschäftigt haben. Und auch die Bilder sind so gestaltet, dass sie perfekt an die biografischen Erinnerungen der älteren Menschen anknüpfen.



Ja, so hieß das!

Frage-Antwort-Spiel für Menschen mit Demenz

*
Autoren: Antje Siebert-Görlitz und Stefan Gutensohn
Verlag: reinhardt

Inhalt

“Ja, so hieß das!” ist eine Sammlung von 100 Sprichwörtern und Redewendungen, beliebten Liedern und Werbesprüchen, die den Senioren von früher noch gut in Erinnerung sind. Die Sprüche, Redewendungen und Lieder sollen von den Senioren spielerisch vervollständigt werden. Auf der Vorderseite der Spielkarten stehen die Satzanfänge, die Lösungen findet man auf der Rückseite.

Unser Tipp: Wie sie klassische Spiele für Menschen mit Demenz vereinfachen können!

Spiele, die speziell an die Bedürfnisse und Ressourcen von demenziell veränderten Menschen angepasst sind, gibt es mittlerweile einige auf dem Markt. Doch was ist mit den Klassikern, die auch früher schon gerne gespielt wurden? Eine Demenzerkrankung muss nicht immer unbedingt bedeuten, dass man sich vollkommen von allem “Normalen” aus seinem Leben verabschieden muss.
Die klassischen Spiele, wie “Mensch ärgere dich nicht”, “Mikado”, “Kniffeln”, oder “Memory”, kann man schnell und mit einfachen Mitteln für Menschen mit Demenz abwandeln.
Grundsätzlich sollten die Spiele an die Sinneseinschränkungen angepasst werden, die das Alter sowieso mit sich bringt. Beim Spielen sind das Einschränkungen in der Sehfähigkeit und der Fein- bzw. Handmotorik. Beim demenziellen Erkrankungen kommen außerdem noch eine reduzierte Aufmerksamkeitsspanne und eine kürzere Ausdauer hinzu. Zudem kann das Gehirn keine komplexen Aufgaben mehr bewältigen.

Wie kann man Puzzle für Menschen mit Demenz selbst gestalten?

Lege- und Zuordnungsspiele sind bei den heutigen Senioren eine beliebte Form der Beschäftigung. Auch demenziell veränderte Menschen puzzlen zum Teil gerne. Ein gelungenes Puzzle steigert das Selbstwertgefühl, die bekannten Formen erinnern an das Spielen in der Kindheit und das fertige Puzzle an sich, in seiner geschlossenen Form, ist für die Betroffenen eine “sichtbare” Struktur, die Halt und Orientierung vermitteln kann. Leider gibt es momentan noch nicht so viele Puzzles auf dem Markt, die an die Ressourcen und Bedürfnisse von Menschen mit Demenz angepasst sind.

3 Spiele für Senioren für unter 10 Euro!

Spiele gehören zur Arbeit mit Senioren und Menschen mit Demenz einfach dazu. Leider sind viele Spiele, besonders die, die für die Arbeit mit Senioren und Menschen mit Demenz entwickelt wurden, nicht ganz billig. In meiner Arbeit in der sozialen Betreuung in einem Altenheim, habe ich manchmal “Kinderspiele” die nicht zu kindlich wirkten gekauft und in der Seniorenarbeit eingesetzt. Kinderspiele sind oft auf Grund der höheren Auflage und der verstärkten Konkurrenz der Spiele-Verlage günstiger.

Spielzeug für Menschen mit Demenz: 4 empfehlenswerte Produkte

Menschen mit Demenz sind meistens nicht mehr die Jüngsten und doch gibt es viele Suchanfragen zu Spielzeug für Menschen mit Demenz. Wir haben nochmal durch unsere Regale gestöbert und überlegt, welche Produkte in die Kategorie “Spielzeug” fallen und welche dieser Produkte empfehlenswert sind. Dabei haben wir uns auf Spielzeug konzentriert, welches eher für einzelne Menschen als für Gruppen eingesetzt werden kann.

Was an den Puzzlen für Menschen mit Demenz vom SingLiesel-Verlag so genial ist…

Der SingLiesel-Verlag hat eine ganz besondere Puzzlereihe für Menschen mit Demenz entwickelt. Die “Das geling-immer!” – Puzzles. Und wie der Name schon sagt, bieten diese Puzzles ein garantiertes Erfolgserlebnis für demenziell veränderte Menschen, weil sie, egal wie man sie zusammen setzt, immer gelingen.
Mittlerweile sind vier Puzzlesammlungen vom SingLiesel-Verlag auf dem Markt. Zwei davon sind Anfang des Jahres neu dazu gekommen:
*
“Das gelingt immer” – Puzzle “Kaffee und Kuchen”*

Welche Spiele für alte Menschen bietet der Verlag an der Ruhr an?

Spielen gehört in der Beschäftigung mit Senioren und Menschen mit Demenz einfach dazu. Es vermittelt ein Gemeinschaftsgefühl, fördert die Kommunikation, regt das Gehirn an und fördert die Beweglichkeit und die Durchblutung. Wir haben uns heute zusammen gesetzt und angeschaut, welche Spiele für alte Menschen der Verlag an der Ruhr für die Seniorenarbeit anbietet. Gerne möchten wir Ihnen diese Spiele hier kurz vorstellen.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top