Anzeige

3 Ideen für die Beschäftigung mit Senioren mit Muscheln


Anzeige

Zu den beliebtesten Materalien für die Beschäftigung mit Senioren im Sommer gehören unserer Erfahrung nach Muscheln. Muscheln erinnern viele von uns an lange Spaziergänge am Strand, Buddeln und Sandburgen bauen und Momente der Ruhe in der Urlaubszeit…
Muscheln haben schon auf Kinder eine besondere Anziehungskraft. Die kleinen Menschen, die sich mit Kinderspaten und Sandeimern auf die Suche nach Muscheln machen, sind wahrscheinlich für die meisten DAS Sinnbild eines Strandurlaubs. Und auch für viele der heutigen Senioren sind Muscheln eine willkommene Einladung, sich an vergangene Urlaube und das ein oder andere Urlaubsmitbringsel zu erinnern.
Wir stellen Ihnen heute drei Ideen für die Beschäftigung mit Senioren mit Muscheln vor. Die Muscheln für die verschiedenen Beschäftigungsideen bekommt man kostengünstig im Bastelbedarf oder man bringt sie einfach aus dem Urlaub mit.
Wir wünschen Ihnen und den Senioren viel Freude und schöne Erinnerungen!



Würfelspiele für Senioren. Kostenlos und schnell einsetzbar

Würfelspiele machen einen großen Teil der Spiele in der Seniorenarbeit aus. Wenn man einen kurzen Moment darüber nachdenkt, fällt schnell auf, dass uns Würfelspiele im Betreuungsalltag mit Senioren sehr oft begegnen. Oder anders gesagt: Mit ein wenig Kreativität und ohne großen Materialaufwand lassen sich fast alle Spiele und Übungen ganz leicht in ein Würfelspiel umwandeln.
Würfelspiele kennen wir unter Anderem als Bewegungsspiele, Konzentrationsspiele, Wahrnehmungsspiele, Koordinationsspiele, Ratespiele, Biografiespiele und vieles mehr…
Auf mal-alt-werden.de entwickeln wir regelmäßig neue Ideen für Spiele, die sich gut in den Beschäftigungsalltag mit Senioren und Menschen mit Demenz integrieren lassen. Zu einer Übersicht mit unseren bisher erschienenen Würfelspielen gelangen Sie hier

Konzentrationsspiele. 10 schöne Ideen für zwischendurch

Konzentrationsspiele können das Gedächtnistraining ergänzen, oder einfach nur zwischendurch gespielt werden. Alles, bei dem man sich konzentrieren muss, steigert die Konzentration und so können auch viele Spiele als Konzentrationsspiele bezeichnet werden. Wir haben heute mal 10 einfache Konzentrationsspiele für Sie zusammen getragen. Alle vorgestellten Konzentrationsspiele eignen sich wunderbar für zwischendurch. Sie können aber auch im Gedächtnistraining eingesetzt werden.

Spiele für alte Menschen. Was sie können müssen und welche es gibt!

Spiele für alte Menschen? Selbstverständlich! Zum Spielen ist man nie zu alt. Spiele ermöglichen soziale Interaktionen, vermitteln Leichtigkeit im Sein und vertreiben die Zeit. Bei Spielen für alte Menschen haben sich besonders solche bewährt, die Gespräche anregen, in Erinnerungen schwelgen lassen und bei denen das Wir-Gefühl stärker betont wird als das Gewinnen und Verlieren. Viele Spiele für alte Menschen muss man gar nicht kaufen. Mit wenig Material und ein bisschen Kreativität und Geschick, lassen sie sich ganz schnell selber machen. Viele Ideen (mittlerweile über 150) rund um Spiele für alte Menschen finden Sie hier. Stöbern Sie doch ein bisschen.

Seniorenspiele. Die 5 beliebtesten inklusive! + kostenlose Ideen

Seniorenspiele gibt es vielen verschiedenen Formen und Varianten. Viele der Seniorenspiele kommen ganz ohne oder mit nur wenig Material aus. Über 90 Anleitungen für solche Seniorenspiele finden Sie hier. Aber natürlich möchten auch die Spiele- und Fachverlage das Geschäft mit den Seniorenspielen nicht an sich vorbei ziehen lassen. Die Spiele erfreuen sich unterschiedlicher Beliebtheit. Wir haben mal in unsere Statistik geblickt und uns angeschaut, welche Seniorenspiele am häufigsten gekauft werden. Herausgekommen ist folgende Top 5.

Bechermemory mit Schrauben und Muttern als Aktivierung in der Altenpflege

Um Bechermemory mit Schrauben und Muttern als Aktivierung in der Altenpflege umzusetzen, benötigen Sie leere Plastikbecher und verschiedene Schrauben und Muttern. Um das Spiel spielen zu können, ist es wichtig, dass Sie von jeder Schraube und jeder Mutter zwei identische Exemplare haben. Abhängig von den sensorischen Fähigkeiten Ihrer Mitspieler, ist es sinnvoll möglichst große Schrauben und Muttern zu verwenden. Bei größeren Schrauben und Muttern können Gemeinsamkeiten und Unterschiede leichter erkannt werden. Noch leichter ist es, wenn Sie auch Haken, Dübel, Holzdübel, kleine Winkel und anderen Kleinkram aus der Werkzeugkiste einsetzen. Passen Sie die Schwierigkeitsstufe an die individuellen Fähigkeiten Ihrer Mitspieler an.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top