Weihnachtliches Sprichworträtsel Teil 3

Wie heißen die Sprichwörter richtig?

Glockengeläut ist der erste Schritt zur Bescherung
(Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung)

Geschenke gut, alles gut
(Ende gut, alles gut)

Erst das Essen, dann die Bescherung
(Erst die Arbeit, dann das Vergnügen)

Es sind nicht alles Engel, was Flügel hat
(Es ist nicht alles Gold, was glänzt)

Es ist noch kein Christkind vom Himmel gefallen
(Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen)

Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gebacken wird
(Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird)

Schenken ist seliger als annehmen
(Geben ist seliger als nehmen)

Gebackenes Plätzchen scheut den Ofen
(Gebranntes Kind scheut das Feuer)

Gegensätze packen sich ein
(Gegensätze ziehen sich an)

Geteiltes Geschenk ist halbes Geschenk
(Geteiltes Leid ist halbes Leid)

Gleich und gleich beschenkt sich gern
(Gleich und gleich gesellt sich gern)

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Gut Weihnachtsgans will Weile haben
(Gut Ding will Weile haben)

Aufregung kommt vor der Bescherung
(Hochmut kommt vor dem Fall)

Harte Nuss, weicher Kern
(Harte Schale, weicher Kern)

In der Not schmeckt das Plätzchen auch ohne Zuckerguss
(In der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot)

In der Kürze liegen Lebkuchengewürze
(In der Kürze liegt die Würze)

In der Adventszeit liegt die Kraft
(In der Ruhe liegt die Kraft)

In der Not frisst der Teufel Stollen
(In der Not frisst der Teufel Fliegen)

Jedem Rentierchen sein Pläsirchen
(Jedem Tierchen sein Pläsirchen)

Jeder ist seiner Geschenke Schmied
(Jeder ist seines Glückes Schmied)

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Frau Mallek,

    das sind ja tolle Sprüche. Wir werden sie in unser Programm zur Weihnachtsfeier aufnehmen. Dann wird viel gelacht.
    Die Aktivierungsstunde “Kerzen” hat erneut für eine schöne Stimmung bei der Beschäftigung gesorgt.
    Herzlichen Dank für die vielen guten Tips. Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team wünderschöne Weihnachten und ein gesundes erfolgreiches Jahr.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.