Anzeige

Einen Weihnachtsstern aus Wäscheklammern basteln

Anzeige:





Basteln mit Senioren ist eine beliebte Art der Beschäftigung in der Advents- und Weihnachtszeit. Heute stellen wir Ihnen eine schöne Idee zum Basteln von Weihnachtssternen vor. Die Weihnachtssterne werden aus einfachen Holzwäscheklammern gebastelt. Außer den Holzwäscheklammern benötigt man nur noch Holzleim. Selbstverständlich können die Weihnachtssterne im Anschluss nach Belieben verziert werden. Doch auch ohne Verzierung versprühen die Weihnachtssterne einen ganz besonderen, hochwertigen und vor allem natürlichen Charme. Naturbelassen, erinnern die gebastelten Weihnachtssterne aus Holzwäscheklammern an die nostalgischen Strohsterne, die wohl wirklich jeder kennt.

Material

8 Holzwäscheklammern
Holzleim oder eine Heißklebepistole

Anleitung

Nehmen Sie die Holzwäscheklammern auseinander und entfernen Sie die Metall-Feder. Legen Sie jeweils die auseinander genommenen Teile einer Holzwäscheklammer andersherum aneinander (also Rücken an Rücken) und leimen Sie diese zusammen. Leimen Sie anschließend die Enden der so entstandenen Stern-Zacken so aneinander, dass sich ein Weihnachtsstern ergibt. Lassen Sie den Leim gut trocknen. Die Weihnachtssterne können anschließend auch bemalt werden. Schön und feierlich sieht es aus, wenn man die Weihnachtssterne mit Goldspray besprüht.

Anzeige:



Anstelle des Holzleims können die Weihnachtssterne aus Wäscheklammern auch mit der Heißklebepistole zusammen geklebt werden. Bei der Arbeit mit Menschen mit Demenz ist der Einsatz der Heißklebepistole in vielen Fällen aber einfach zu gefährlich. Sollten Sie mit fitten Gruppen arbeiten, ist es aber eine Überlegung wert, weil das Trocknen des Leims doch einige Zeit in Anspruch nimmt und bei Verwendung einer Heißklebepistole direkt mit der Verzierung der Weihnachtssterne weiter gemacht werden kann.

Werbung:

Liedergeschichten, die Spaß machen!

  • Bekannte Lieder
  • Von Senioren geliebt
  • Mitmachen und Mitsingen
  • Die besten Geschichten von Mal-alt-werden.de!
  • Jetzt bei Amazon bestellen!

Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top