Anzeige

Bunte Girlande


Anzeige

Material

Tonpapier* in verschiedenen Farben
Klebe*
Schere*



Anzeige

Herstellung

Aus dem Tonpapier werden Streifen geschnitten, die 10cm lang und 1,5cm breit sind. Der erste Streifen wird an den Enden zusammengeklebt. Der nächste Streifen wird durch den entstandenen Ring gezogen. Dann werden die Enden ebenfalls zusammengeklebt. Dieser Vorgang wird so oft wiederholt, bis die Girlande die gewünschte Länge erreicht hat.



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts “Alternde Gesellschaften”. Autorin der Bücher Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top