Clown-Blumenstecker

Material

blaues, rotes und grünes Moosgummi*
gelbes, grünes und orangenes Tonpapier*
1 Kochlöffel* aus Holz
2 Wackelaugen*
schwarzen Filzstift*
Acrylfarben* (rot und hautfarben)
blaue Wolle*
Locher*
Schere*

Herstellung

Der Stiel des Holzllöffels wird rot angemalt. Das Oberteil des Holzlöffels wird hautfarben angemalt.

Den Hut aus grünem Moosgummi und die Nase aus rotem Moosgummi ausschneiden (Bastelvorlage).

Die Fliege aus blauem Moosgummi ausschneiden. Den Knoten der Fliege aus gelbem Tonpapier ausschneiden. Mit Hilfe eines Lochers gelbes “Konfetti” aus dem Tonpapier herstellen. Die Fliege mit dem gelben Tonpapierknoten und dem Konfetti bekleben.

Für den Hut zwei “Hutstreifen” aus gelben Tonpapier ausschneiden. Den Stengel der Blume aus grünem Tonpapier ausschneiden. Mit Hilfe des Lochers die Blütenblätter und das Blüteninneres aus Tonpapier herstellen. Die Blume zusammenkleben. Die Blume und die Hutstreifen auf den Hut kleben.

Von der Wolle Fäden abschneiden, die ungefähr so lang sind wie das Oberteil des Hochlöffels. Die Rückseite des Kochlöffeloberteils mit Klebe bestreichen und die Wollfäden nebeneinander aufkleben.

Auf der Vorderseite den Kochlöffel mit der Nase, dem Mund, den Wackelaugen, dem Hut und der Fliege bekleben. Mit dem Filzstift Mund und Augenbrauen aufmalen.

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert