Winterspaziergang. Ein Mitsprechgedicht für den Winter

In diesem Wintergedicht nehmen wir Sie und die Senioren mit auf einen Winterspaziergang durch den Schnee. Weitere Wintergedichte zum Vorlesen, Mitsprechen oder auch zum Bewegen finden Sie in unserer Übersicht Wintergedichte.

Winterspaziergang. Ein Mitsprechgedicht für den Winter

Leise stapf’ ich durch den Schnee,
vorbei am zugefror’nen … See.
Sonne blitzt durch kahle Zweige
Langsam geht der Tag zu … neige.

In den Häusern strahlen Lichter
in gar friedvolle Ge … sichter.
Ja, jetzt werden Herzen weit,
denn Licht erhellt die Dunkel … heit.

Sanft streift Kälte meine Wagen.
Kinder hab’n schon ange … fangen
einen Schneemann aufzubau’n.
Es macht Freude zuzu … schau’n.

 
Zusatztermine 2021
alle anderen Veranstaltungen mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de, sind 2021 ausgebucht: Für Interessierte oder als Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte. Buchen Sie beide Fortbildungen um die 16 Unterrichtseinheiten zu erreichen.


8.12.2021. Online Fortbildung. Mit Leichtigkeit und tausend Ideen. Gedächtnistraining für Senioren und Menschen mit Demenz


15.12.2021. Online Fortbildung. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert


Weiter geh’ ich, bleib nicht stehen,
gibt’s doch noch so viel zu … sehen
in der Winterwunderwelt –
unterm klaren Himmels … zelt.

Noch mehr Mitsprechgedichte finden Sie auch in unserem Buch “Mitsprechgedichte”, das im Rahmen der Reihe SingLiesel Kompakt in Kooperation mit Mal-alt-werden.de erschienen ist. Die Buchvorstellung dazu können Sie sich gerne hier ansehen.

Kennen Sie schon unseren Exklusivbereich? Zum Beispiel:

Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top