Anzeige

Was ist schwerer: Nuss oder Schokokugel? Eine Schätz-Übung für das Gedächtnistraining zum Nikolaus

Anzeige:





Bei dieser Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren geht es um das Schätzen von Gewichten. Sie benötigen dafür kleine Gegenstände oder auch andere Materialien, die zu dem Thema Nikolaus passen. Einige Beispiele finden Sie hier:

Unsere Beispiele für geeignete Materialien zum Thema Nikolaus:
Schokonikolaus, Orangen, Äpfel, verschiedene Nüsse, Socken, Clementinen, Mandeln, Jutesack, Nikolausteller, und, und, und…

Außerdem benötigen Sie:
eine gute digitale Küchenwaage, evtl. eine Briefwaage, einen Zettel und einen Stift

Legen Sie die mitgebrachten Materialien zu dem Thema Nikolaus auf einen Tisch und lassen Sie den Senioren ein wenig Zeit, sich die Dinge in Ruhe anzusehen. Bei dem Thema Nikolaus bietet es sich an, eine der Orangen oder Clementinen zu schälen und die teilnehmenden Senioren daran riechen zu lassen. Anschließend wählen Sie immer zwei Dinge aus und fragen, welcher Gegenstand wohl der schwerere ist. Im Anschluss wird das richtige Ergebnis mit Hilfe der Küchenwaage gemeinsam überprüft.



Anzeige:



Ein Beispiel: Sie wählen drei Walnüsse und eine Clementine aus und fragen die Senioren: „Was ist schwerer: die Nüsse oder die Clementine?“. Nun sollen die Senioren sowohl ihre Einschätzung auf diese Frage abgeben, als auch schätzen, wie viel die einzelnen Komponenten (also die drei Nüsse und die Clementine) wiegen. Dann werden die Nüsse und die Clementine gewogen.

Die Übung in ihrem Schwierigkeitsgrad variieren

Variieren können Sie die Übung, indem Sie zum Beispiel einen Gegenstand im Voraus wiegen und die Senioren dann fragen, ob ein weiterer schwerer oder leichter ist. Das macht die Übung einfacher. Es wird ebenfalls ein wenig leichter, wenn man Gegenstände wählt, die augenscheinlich einen großen Gewichtsunterschied haben, beispielsweise eine Mandel und einen Apfel.

Werbung:

Gestalten Sie Ihr Gedächtnistraining abwechslungsreich und kreativ!

  • Über 140 Bausteine für das Gedächtnistraining
  • Alltagsorientiert und praxiserprobt
  • In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen
  • Einfach und unkompliziert umsetzbar
  • Jetzt bei Amazon bestellen*



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top