Verdrehte Sprichwörter zu dem Thema Vögel

Der späte Fuchs fängt die Gans
(Der frühe Vogel fängt den Wurm)

Ein Schneemann macht noch keinen Winter
(Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer)

Besser die Katze auf dem Fuß, als die Kuh im Keller
(Besser der Spatz auf der Hand, als die Taube auf dem Dach)

Auch ein lahmer Esel findet mal ein Ziel
(Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn)

Dem Adler, der zu früh ruft stutzt man die Flügel
(Dem Hahn, der zu früh kräht dreht man den Hals um)

Ein Krokodil beißt dem anderen nicht die Nase ab
(Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus)

Das piepsen die Mäuse aus den Kellern
(Das pfeifen die Spatzen von den Dächern)

Sie singt wie ein Rohrfink
(Er schimpft wie ein Rohrspatz)

 

 

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Katharina sagt:

    Hallo das ist eine supper Seite. Hilft mir bei der Arbeit mit Senioren sehr .Ohne viel Vorbereitung kann ich loslegen.Das finde ich dehalb so gut da wir die Vorbereitungen
    für die Gruppenarbeit”ehrenamtlich” machen dürfen……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert