Anzeige

Kommt ein Spatz angeflogen. Verdrehte Kinderlieder (Teil 2)

Anzeige:





In unserem zweiten Teil der Rätselreihe Verdrehte Kinderlieder haben wir wieder die Titel zehn bekannter Kinderlieder verfremdet. Können die Senioren im Gedächtnistraining herausfinden, welches Original dahintersteckt?
Lesen Sie die verdrehten Titel langsam und deutlich vor. Sollte nach dem ersten Vorlesen keine Lösung gefunden worden sein, dann lesen sie ihn einfach noch einmal vor.
Tipp! Singen Sie den verdrehten Titel mit der ursprünglichen Melodie vor. Spätestens da sollten Sie eine richtige Antwort bekommen. Erfahrungsgemäß klappt diese Variante ziemlich gut.

Kommt ein Spatz angeflogen. Verdrehte Kinderlieder (Teil 2)

1) Hipp, hipp, hipp Esel lauf jetzt mit

2) Kommt ein Spatz angeflogen

3) Kuckuck schallts aus dem Baum

4) Brumm, brumm, brumm

5) Euro, Euro du musst wandern

6) Auf einem Baum ein Vöglein

7) Es geht ein alter Hutzelzwerg in unserem Stall herum

8) Dornröschen ist ’ne alte Frau

9) Will einer faule Handwerker sehn

10) Grün, grün sind meine schönen Augen

Das sind des Rätsels Lösungen

1) Hopp, hopp, hopp Pferdchen lauf Galopp



Anzeige:



2) Kommt ein Vogel geflogen

3) Kuckuck rufts aus dem Wald

4) Summ, summ, summ

5) Taler, Taler du musst wandern

6) Auf einem Baum ein Kuckuck

7) Es geht ein Bibabutzemann in unserm Haus herum

8) Dornröschen war ein schönes Kind

9) Wer will fleißige Handwerker sehn

10) Grün, grün sind alle meine Kleider

Fragen Sie die Senioren im Anschluss an die Gedächtnisübung nach ihren persönlichen Erinnerungen an Lieder aus ihrer Kindheit.
Welche Lieder wurden früher gesungen?
Wer hat mit den Senioren gesungen? Die Großeltern, die Eltern, Lehrer…?
Welche (drei) Lieder sind ihnen von früher besonders in Erinnerung geblieben? Warum?
An welche Kinderlieder (neben der Liste oben) erinnern sich die Senioren noch?
Welche Lieder wurden den eigenen Kindern früher vorgesungen?

Wir haben gut Erfahrungen mit Entspannungsgeschichten gemacht, die wir im Anschluss an Gedächtnisübungen oder auch Bewegungsspiele anbieten. Entspannungsgeschichten zum Vorlesen für Senioren und Menschen mit Demenz finden Sie in unserer Übersicht Traumreise-Entspannung.



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.