Unser Adventskalender 2021: 3. Dezember – Der Adventskranz

In unserem Adventsgedicht aus Türchen Nummer drei erfreut sich Zelma an der Schönheit und Beständigkeit ihres Adventskranzes. Welche Farbe die Kerzen wohl haben?

Unser Adventskalender 2021: 3. Dezember – Der Adventskranz

Heut ist das dritte Säckchen dran,
wo Zelma es wohl finden kann?

Sie schaut und guckt sich suchend um
dreht sorgsam jedes Säcklein rum.

Gestern hing dort noch die zwei,
ist denn auch die drei dabei?

Da hängt es doch, fast in der Mitte,
Zelma spürt es schon, das dritte.

Vorsichtig nimmt sie’s herab,
schneidet flink den Faden ab.

Wieder fühlt sie mit Bedacht,
was hat das Säckchen ihr gebracht?

Schwer ist es, was drinnen liegt.
Was das runde Ding wohl wiegt?

Ihre Hand geht einmal rum,
glatt ist’s auch und nicht krumm.

Langsam zieht sie an dem Band,
was drin ist, hat sie gleich erkannt.

Eine Kerze, rund und schön,
wunderbar sie anzuseh’n.

Rot ist sie, ein dunkler Ton –
“Deine Freunde kenn’ ich schon”,

wird das Lichtgeschenk begrüßt.
“Hab’n uns schon den Tag versüßt.

Adventsmusik und Kerzenschein,
nichts kann gerade schöner sein.”

Zelma geht zum großen Tisch.
Darauf steht er – grün und frisch:

der Adventskranz, hübsch behangen,
eine Kerze angefangen.

Sie genießt den Tannenduft,
Sinnlichkeit erfüllt die Luft.

Ihr Geschenk stellt sie daneben
und freut sich, was ihr wurd gegeben.

In Gedanken geht sie weiter:
der Kranz, ihr stet’ger Wegbegleiter,

was hat er nicht schon gesehen –
Leut’, die kommen, Leut’, die gehen.

Jahr für Jahr an ihrer Seite.
Auf dass er sie auch jetzt geleite,

durch die festlich stille Zeit,
voll Freude und Zufriedenheit.

Dankbar für sein schönes Kleid,
die Ruhe und Beständigkeit,

zündet sie die Kerze an
und geht ein Stückchen näher ran.

Welch ein schönes Kerzenlicht,
voll Wärme und auch Zuversicht!

 

Sie möchten informiert werden, sobald das nächste Türchen unseres Adventskalenders geöffnet wurde? Dann abonnieren Sie gerne hier unseren Sondernewsletter für den Adventskalender 2021!

 

Diese Adventsgedichte aus unserem Adventskalender 2021 sind bisher erschienen:

1. Dezember: Jetzt ist es so weit
2. Dezember: Plätzchen backen

Alle 24 Gedichte unseres Adventskalenders 2021 finden Sie vorab gesammelt in einer PDF in unserem Exklusivbereich.

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert