Um die Ecke gedacht: Sommer

Kennen Sie schon unseren Exklusivbereich? Zum Beispiel:

Bei dieser Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren im Sommer geht es darum „um die Ecke zu denken„.

 

  1. Es gibt mich auch aus Papier. Die Papierversion von mir wird häufig von Schulkindern gebastelt. Ich gehöre zum Sommer. Viele sagen, dass ein Exemplar von mir nicht ausreichend ist.
    (Lösung: Schwalbe)
  2. Ich wurde erfunden um Energie zu sparen. Viele Menschen halten mich mittlerweile für überholt.
    (Lösung: Sommerzeit)
  3. Ich bin immer da und werde trotzdem häufig herbei gesehnt. Zu nah darf mir niemand kommen auch wenn ich sehr anziehend wirke.
    (Lösung: Sonne)
  4. Ich bin nicht genießbar, aber das was mich ungenießbar macht, esst ihr jeden Tag. Ich bedecke große Teile der Erde.
    (Lösung: Meer)
  5. Man findet mich vor Allem an deutschen Stränden. Ursprünglich wurde ich aus Weide gefertig.
    (Lösung: Strandkorb)
  6. Wer mich im Sommer genießen will, muss sich beeilen damit ich nicht zerfließe. Ursprünglich komme ich aus Italien, mittlerweile bin ich auf der ganzen Welt zu Hause.
    (Lösung: Eis)
 


Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top