Anzeige

Um die Ecke gedacht. Ein Rätsel zu dem Thema Backen

Anzeige:





In diesem Rätsel aus der Reihe Um die Ecke gedacht geht es um das Thema Backen.
Wir haben für diese Übung für ein passendes Wort zum Thema herausgesucht und daraus eine Gedächtnisübung erstellt, die ein wenig Übung erfordert, aber auch mit Freude am Rätseln gut gelöst werden kann.
In dem Rätsel werden fünf Begriffe gesucht, die durch zwei bis drei Sätze umschrieben worden sind. Die Umschreibungen wurden allerdings so formuliert, dass die Lösung nicht unbedingt sofort auf der Hand liegt.
Lesen Sie die Sätze langsam und deutlich vor und geben Sie den Senioren ausreichend Zeit, sich Gedanken über das Lösungswort zu machen. Sollte auch nach ausreichend Bedenkzeit niemand auf die Lösung kommen, ergänzen Sie ganz frei einen weiteren Hinweis. Unterstützen Sie die Senioren, damit sie selbst auf die Lösung kommen. Vermeiden Sie es, selbst das Lösungswort zu nennen.

Während des Backens eines Kuchens oder leckerer Plätzchen muss man – mal kürzer, mal länger – warten. Daher bekommen die Ratenden von uns noch einen Tipp: Die Lösung reimt sich auf Warten!
Vielleicht bietet es sich sogar an, das Rätsel während einer realen Wartesituation vor dem Backofen in die Aktivierung zu integrieren? In der Seniorenarbeit kann man beispielsweise gut mit Salzteig backen.



Anzeige:



Um die Ecke gedacht. Ein Rätsel zu dem Thema Backen

  1. Bei mir kannst du sowohl arbeiten, als auch entspannen. Meist befinde ich mich vor oder hinter dem Haus. Wer mir im Frühjahr Samen überlässt, kann im Herbst reiche Erträge ernten.
    (Lösung: Garten)
  2. Die Entstehung meiner Wenigkeiten ist eine der wichtigsten Folgen der Evolution. Über einen längeren Zeitraum kann ich mich neu bilden, manchmal sterbe ich leider auch aus.
    (Lösung: Arten)
  3. Du kannst mich verschicken, um deine Erlebnisse und Erinnerungen zu teilen. Im Spiel kann ich dir zu Punkten und einem Sieg verhelfen.
    (Lösung: Karten)
  4. Wenn du einen Garten hast, kommst du ohne mich nicht weit. Ich bin aus einem Stiel und einem Blatt zusammengesetzt, hänge aber an keinem Baum.
    (Lösung: Spaten)
  5. Wenn Dinge zerbrechlich und Gemüter empfindlich und verletzlich sind, dann gehören sie zu den …?
    (Lösung: Zarten)



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.