Anzeige

Thema 33: Autos. Beschäftigungshefte und Beschäftigungstüten gegen die Isolation.

Anzeigen:





beschaeftigungsheft-auto

Auch in dieser Woche haben wir wieder in unserem Fundus gewühlt und Material für die Selbstbeschäftigung zu einem Thema für Sie zusammengesucht. In den Kopiervorlagen, die wir für Sie zusammengestellt und erarbeitet haben, dreht sich alles rund um das Thema Autos. Viele Menschen haben eine ganz besondere Beziehung zu ihrem Auto. Bestimmt erinnern sich die Senioren noch an ihr erstes Auto, ihre längste Autoreise oder ihre Führerscheinprüfung. Aus diesem Grund, haben wir auch einige Seiten für die Biografiearbeit in das Material integriert. Natürlich macht besonders dieser Teil am meisten Spaß, wenn man über das alleinige Bearbeiten hinaus, auch mit Hilfe des Material ins Gespräch kommt. Wie immer empfehlen wir also nicht nur das Material „abzuliefern“, sondern auch über die Lösungen und die Bearbeitung mit den Senioren zu sprechen. Bei Senioren, die zur Zeit nicht besucht werden können, kann dies auch ganz wunderbar am Telefon geschehen.

Wer das Material nutzen darf und wie Sie über neues Material informiert werden

Im Moment stellen wir jede Woche ein kostenloses Materialpaket zusammen. Über jedes neue Materialpaket informieren wir in unserem Sondernewsletter, zu dem Sie sich auf dieser Seite anmelden können. Wir stellen das Material für Angehörige, Ehrenamtliche, Kursleitungen, Gruppenleitungen, Betreuungskräfte und Alltagsbegleiter zusammen, die Senioren im Moment auf Grund von Corona-Maßnahmen nicht so umfangreich betreuen und begleiten können, wie Sie das eigentlich gerne tun würden. Aus den Kopiervorlagen können Beschäftigungshefte oder Beschäftigungstüten gebastelt werden, die den Senioren den Tag etwas verschönern sollen. Wir freuen uns besonders, wenn das Material genutzt wird um darüber hinaus einen persönlichen Kontakt, zum Beispiel am Telefon beim Austausch über die Lösungen, aufrecht zu erhalten.



Anzeigen:





Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top