Anzeige

Thema 29: Körperteile! Beschäftigungshefte und Beschäftigungstüten gegen die Isolation.

Anzeigen:





beschaeftigungsheft-koerper

Nach dem langen Pfingstwochende, finden Sie hier heute unser 29. Material für die Selbstbeschäftigung für Senioren, während der Corona-Krise. Während überall das Leben weitergeht, sind besonders die Bewohner in Pflegeeinrichtungen diejenigen, die am meisten unter der Krise leiden. Sie sind sowohl Teil der Hochrisikogruppe, als auch die Gruppe, die auf der anderen Seite am meisten unter den Schutzmaßnahmen leidet. Wir versuchen ein bisschen zu lindern, was an Beschäftigung und sozialen Kontakten fehlt und stellen Ihnen regelmäßig Material zur Verfügung, dass Sie für die Senioren ausdrucken dürfen. Um das heutige Material mit dem Thema Körperteile ausdrucken zu können, klicken Sie einfach auf das kleine Rechteck mit dem Pfeil, das in dem Rahmen der PDF-Vorschau erscheint. Sollten Sie die PDF-Vorschau nicht sehen können, probieren Sie bitte die Nutzung eines anderen Browsers aus. Sollte das auch nicht funktionieren, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an Kontakt@Mal-alt-werden.de.

Für wen wir das Material bereitstellen und wie es genutzt werden darf

Unser Material stellen wir für Angehörige, Ehrenamtliche, Betreuungskräfte, Alltagsbegleiter, Gruppenleitungen, Kursleitungen und Mitarbeiter in sozialen und betreuenden Diensten bereit. Diese dürfen das Material ausdrucken um es an Senioren weiterzugeben, die sie im Moment nicht im gewohnten Umfang betreuen und begleiten können. Im Moment, stellen wir einmal die Woche ein solches Beschäftigungspaket für die Selbstbeschäftigung zusammen. Das Material kann zusammengeheftet werden und als Beschäftigungsheft verteilt werden. Die einzelnen Blätter können auch gerollt werden und in eine Beschäftigungstüte gesteckt werden.

Wenn Sie über neues Material für die Selbstbeschäftigung während der Corona-Krise zeitnah informiert werden möchten, empfehle ich Ihnen unseren Sondernewsletter zu bestellen.



Anzeigen:



 



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top