Anzeige

Thema 12: Tanz in den Mai 1. Beschäftigungshefte und Beschäftigungstüten gegen die Isolation

Anzeigen:





beschaeftigungsheft-tanzen-1

Tanz in den Mai! Ja, okay: In großer Runde fallen die Veranstaltungen zu dem Thema in diesem Jahr aus. Aber: Mit dem Thema Tanzen kann man sich auch wunderbar kognitiv beschäftigen. Zumal Tanzen an sich sowieso ein wunderbares Training für die grauen Zellen ist. Das Thema ist so ergiebig, dass wir gleich zwei Materialsammlungen zu dem Thema zusammengestellt haben. Die erste Materialsammlung können Sie sich heute herunterladen, die zweite Materialsammlung zu dem Thema „Tanz in den Mai“ mit vielen Übungen für das Gedächtnistraining in der Corona-Zeit, veröffentlichen wir morgen für Sie. Sie können die PDF-Datei herunterladen, in dem Sie auf das Rechteck-Symbol mit dem kleinen Pfeil drücken. Das Symbol befindet sich im Rahmen der PDF-Vorschau. Sollten Sie die PDF-Vorschau nicht sehen können, überprüfen Sie bitte, welchen Browser Sie benutzen. Wir empfehlen die Nutzung von Chrome, Firefox oder Edge. Sollte es trotz der Nutzung eines dieser drei Browsern zu Problemen kommen, können Sie uns gerne eine E-Mail an Kontakt@Mal-alt-werden.de schreiben.

So erstellen Sie Beschäftigungshefte oder Tüten

Suchen Sie sich die Seiten des Beschäftigungsmaterials heraus, das sich für Ihre Zielgruppe eignet. Besonders schön ist es, wenn Sie die Seite mit den Lösungen weglassen. Das macht natürlich nur Sinn, wenn Sie die Lösungen hinterher in einem persönlichen Telefonat oder, im Pflegeheim, bei einem persönlichen Besuch auf dem Zimmer besprechen können. Persönlicher Kontakt erhöht die Motivation und die Freude an der Aufgabe.



Anzeigen:



Immer auf dem Laufenden bleiben

Wir stellen von Montag bis Freitag jeden Tag, außer an Feiertagen, neues Material zusammen. So lange die Corona-Krise dauert. Das haben wir uns zumindest vorgenommen 😉 . Wenn Sie jeden Tag über das neue Material informiert werden möchten, können Sie gerne unseren Sondernewsletter bestellen.



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top