Tante Lene und die Eisenbahn. Muttertagsgeschichten von Zeitzeugen, Zeitgut Verlag

muttertagsgeschichten-tante-lene-und-die-eisenbahn

PDF Download

“Tante Lene und die Eisenbahn” ist eine weitere unserer Muttertagsgeschichten, die uns der Zeitgut-Verlag freundlicherweise kostenlos für unsere Leserinnen und Leser zur Verfügung gestellt hat.
Diese Geschichten zum Vorlesen können sehr gut als Einstieg in biografische Gespräche dienen oder einleitend in Erzählkreisen vorgelesen werden. Das tolle an den Geschichten aus dem Zeitgut-Verlag ist, dass sie von Zeitzeugen erzählt werden und nicht der Fantasie entsprungen sind. So ebnen sie vielen Senioren einen authentischen Weg zu ihren eigenen persönlichen Erinnerungen.

Diese Muttertagsgeschichte stammt aus dem Buch:

Unsere Heimat – unsere Geschichten
Wenn Erinnerungen lebendig werden
384 Seiten mit Abbildungen
ISBN 978-3-86614-269-5
Zeitgut Verlag Berlin. www.zeitgut.com

 
Die Rätsel von Mal-alt-werden.de gibt es jetzt auch als App. Laden Sie sich die Maw Rätselwelt im Playstore herunter. Die drei ersten Rätsel sind kostenlos. Die App lässt sich auch offline nutzen. Jetzt anschauen!


Hier finden Sie die Zeitgut-Bücher bei Amazon.*

Hier können Sie die Zeitgut-Bücher direkt beim Verlag bestellen.

Letzter Zusatztermin 2021
alle anderen Veranstaltungen mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de, sind 2021 ausgebucht: Für Interessierte oder als Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte.


15.12.2021. Online Fortbildung. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert


Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top