Tannenbaum- Ein Weihnachtsgedicht

Die Kälte kommt- das Jahr wird alt

Heute gehn wir in den Wald

Wir wollen eine Tanne schlagen

Und sie dann nach Hause tragen

Wenn der Baum im Ständer steht

Dann wird nicht lange überlegt

Wie wir den Baum wohl diesmal schmücken

Eins ist klar: Er muss entzücken!

Lametta, Kugeln, Lichterglanz

Krippe, Engel- welch ein Tanz

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Kipping sagt:

    Hallo! Bin begeistert, das es so eine Seite gibt. Bin seid kurzer Zeit als Grüne Dame bei uns im Krankenhaus Hof unterwegs. Werde diese Seite weiterempfehlen. Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit

  2. Grashüpfer sagt:

    Ich bin super froh immer wieder Inputs von Dir/Euch zu bekommen, die auch toll umsetzbar sind.Danke für deine/eure Mühen und auch bei allen anderen, die etwas eingestellt haben. Soweit bin ich noch nicht bis jetzt profitiere ich nur. Schöne Adventszeit.

  3. Irmgard sagt:

    danke für die vielen tollen Beiträge die ich über das ganze Jahr in unserem Sozialzentrum verwenden kann. eine schöne Advent und Weihnachtszeit

  4. steinlieschen sagt:

    Ich bin begeistert, gehe oft auf die Seiten und nutze die Anregungen für meine arbeit ambulant u. stationär, vielen Dank dafür

  5. romana sagt:

    Immer wieder lese ich euern Newsletter und immer wieder finde ich tolle Ideen für meine Senioren-Spielgruppe. Vielen Dank, ich bin echt froh um Euch, habe selber nicht immer passende Themen.
    Schöne Feiertage für alle und ich freue mich schon auf den nächsten Newsletter.
    Romana Schmid-Gilly, ch-Valendas

  6. Rainer Osterkamp sagt:

    Hallo,
    danke für die vielen Anregungen. Ich gebe sie gerne weiter an unsere vielen, lieben Älteren. Sie danken es uns allen indem sie uns ein Lächeln schenken. ich sage: Danke und ein schönes Weihnachten.
    Rainer, Seniorenbetreuer

Schreibe einen Kommentar zu Grashüpfer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert