Sonnenblumen – ein Blütenmeer. Ein sommerliches Gedicht zum Mitsprechen

In diesem sommerlichen Gedicht geht es um eine wunderschöne Geburtstagsfeier unter freiem Himmel in einem Meer von Sonnenblumen. Das Gedicht kann einfach vorgelesen werden, oder auch als Mitsprechgedicht in das Gedächtnistraining integriert werden

Sonnenblumen – ein Blütenmeer. Ein sommerliches Gedicht zum Mitsprechen

An Pias Geburtstag im August
steigt bei allen die Feier… lust.
Zur Feier im Garten lädt sie uns ein –
so werden wir alle beisammen… sein.

Die Sonne scheint warm, die Luft ist klar,
das Wetter ist einfach wunder… bar.
Sonnenblumen – ein Blütenmeer!
Den Garten zeigt Pia gerne… her.

Auch die Tische sind bestückt,
die Deko ist ihr wohl ge… glückt,
mit Sonnenblumen aller Art,
Maria ist sogleich ver… narrt

und fragt dezent bei Pia an,
ob sie ihr nicht bald helfen… kann,
denn auch für’s nächste Feste,
wünscht sie sich nur das… Beste.

Die Pia freut’s, dass ihr’s gefällt
und sagt: “Na klar, ist schon be… stellt!”
Dann streift sie durch das Farbenmeer
die gelben Blüten mag sie… sehr.

Der Abend geht erst spät zuende,
Pia schüttelt viele… Hände.
Sie ist dankbar und zufrieden
für die Zeit mit ihren… Lieben.

Viele weitere Mitsprechgedichte für die Begleitung von Senioren und Menschen mit Demenz finden Sie auch in unserem Buch “Mitsprechgedichte”, das in der Reihe SingLiesel Kompakt erschienen ist. Die Buchvorstellung dazu können Sie sich hier gerne noch einmal ansehen!

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert