Sommer: Sprichworträtsel Teil 4

Wie heißen die Sprichwörter richtig?

Jeder Klee gibt ein Ojee
(Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen)

Blüten machen Blumen
(Kleider machen Leute)

Kleine Blumen erhalten den Sommer
(Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft)

Kleine Vasen kleine Sonnenblumen, große Vasen große Sonnenblumen
(Kleine Kinder kleine Sorgen, große Kinder große Sorgen)

Kommt Zeit, kommt Sommer
(Kommt Zeit, kommt Rat)

Vanilleeis geht durch den Magen
(Liebe geht durch den Magen)

Sommerluft macht blind
(Liebe macht blind)

Klee hat kurze Stängel
(Lügen haben kurze Beine)

Man soll den Sommer nicht vor dem September loben
(Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben)

Mit Fliegen fängt man Frösche
(Mit Speck fängt man Mäuse)

Morgenstund hat Tau am Kleeblatt
(Morgenstund hat Gold im Mund)

Ohne Fleiß kein Sommerbeet
(Ohne Fleiß kein Preis)

 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.