Anzeige

Senioren-Adventskalender. Die besten Ideen für Sie zusammengefasst

Anzeige:





In diesen Tagen bereiten sich viele von Ihnen sicherlich schon auf die Advents- und Weihnachtszeit vor. Sowohl in den Seniorenheimen, als auch in der häuslichen Begleitung von Senioren und Menschen mit Demenz ist die Vorweihnachtszeit immer etwas ganz besonderes im Jahreskreis.
An erster Stellen kommen einigen von Ihnen bestimmt Adventskalender in den Sinn. Die Adventskalender begleiten uns schließlich durch die Adventszeit – 24 Tage lang. Doch wie gestaltet man eigentlich einen Senioren-Adventskalender? Und womit füllt man die vielen Türchen oder Säckchen? Wir haben die besten Ideen für Senioren-Adventskalender hier für Sie noch einmal zusammengefasst!

Senioren-Adventskalender. Unsere Tipps zum Selbermachen!

Schokoladen-Adventskalender gibt es in Hülle und Fülle für wenig Geld zu kaufen. Doch irgendwie hat man, gerade in der Adventszeit das Bedürfnis, etwas Besonderes für die Senioren zu kreieren um ihnen eine schöne Zeit zu schenken. Wie wäre es denn, wenn Sie einen Senioren-Adventskalender selber Basteln? Eine einfache und kostenlose Bastelanleitung für einen Senioren-Adventskalender können Sie sich hier ansehen. Den Adventskalender können Sie entweder alleine, oder aber auch mit Seniorengruppen gemeinsam basteln. Viele ältere Menschen schätzen es sehr, etwas selbstgemachtes in den Händen zu halten. Zwei weitere Basteltipps für Adventskalender aus dem Netz finden Sie in diesem Beitrag, den wir als Antwort auf einen Leserbrief verfasst haben.

Die richtige Füllung

Das kostbarste, das wir den Senioren und Menschen mit Demenz schenken können, ist Zeit! Besonders in der Adventszeit nehmen wir uns auch ganz häufig ganz bewusst die Zeit, gemütlich beisammen zu sitzen, mit den Senioren Weihnachtslieder zu Singen, und natürlich Adventsgeschichten und Weihnachtsgedichte vorzulesen. Ein Mitsprechgedicht rund um den Adventskalender können Sie sich hier ansehen.
Wir haben in den letzten Jahren gute Erfahrungen mit Senioren-Adventskalendern gemacht, die Zeit schenken – sei es in Form von Gedichten, Geschichten oder Liedern, die man gemeinsam anstimmt. Drucken Sie dafür einfach Lieder, Geschichten und Gedichte auf schönem Papier aus und legen Sie sie in den Adventskalender.
Als kleine Anregung haben wir Ihnen hier eine Sammlung an besinnlichen Weihnachtsgedichten zusammengestellt:

  1. Aus Holz gebaut. In dem besinnlichen Weihnachtsgedicht steht der Stall im Mittelpunkt, in dem Jesus geboren wird.
  2. Weihnachtsglanz. Sterne, geschmückte Straßen und festlich dekorierte Adventskränze. Das alles verleiht Weihnachten seinen Glanz.
  3. Segenbringender Stall. Nicht auf Grund seiner Bauart, sondern als Segensspender am Ende der Herbergssuche, wird der Stall als Ort des Wunders gefeiert.
  4. Das Wunder geschieht. Ein Wunder, nicht weniger und nicht mehr wird von Christen zu Weihnachten gefeiert: Die Geburt Jesu.
  5. Der Adventskranz. In der funkelnden Verzierung kann man sich verlieren. Wenn dann noch die erste Kerze brennt, ist die besinnliche Adventsstimmung perfekt.

Eine große Auswahl an Gedichten und Geschichten für Ihren Senioren-Adventskalender finden Sie außerdem in unseren Beiträgen 24 kostenlose Weihnachtsgeschichten für den Adventskalender und 24 kostenlose Weihnachtsgedichte für den Adventskalender. Die Texte können Sie wie immer einfach ausdrucken!
In dieser adventlichen 3-Minuten-Vorlesegeschichte geht es zum Beispiel um das Weihnachtsplätzchen backen.

Wer öffnet das Türchen?

Die Frage aller Fragen, nicht nur in Kindertagen… Aber ganz einfach gelöst. Schreiben Sie die Namen der Senioren auf kleine Zettel und legen Sie sie in einen Jutesack oder Ähnliches (es sollten nicht mehr als 24 sein). Nun wird Tag für Tag ein Name gezogen, der das Türchen am Adventskalender öffnet. Wenn man die Namen auf aus goldenem Tonpapier ausgeschnittene Sterne schreibt, sieht das besonders schön aus.
Neben Adventsgeschichten und Weihnachtsgedichten eignen sich übrigens auch kleine Rätsel oder Gedächtnisspiele rund um den Advent, die gemeinsam in der Gruppe gelöst werden können. Als Anregung können Sie sich die Übung Mittelwörter für das Gedächtnistraining im Advent. Thema: Engel! oder unser Adventliches Stichworträtsel ansehen. Ein Quiz rund um den Adventskalender finden Sie hier. Das Material für Advent und Weihnachten vom Vincentz-Verlag stellen wir in diesem Beitrag kurz vor.



Anzeige:



Buchtipps

Bücher rund um Weihnachten und Advent gibt es viele. Was wie immer gerne empfehlen, sind die 5-Minuten-Vorlesegeschichten. Advent* vom Verlag an der Ruhr . Eine kostenlose Geschichte daraus hat der Verlag uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Hier können sie sie ausdrucken!

Weihnachtsfreude schenken

In den kommenden Wochen werden wir Ihnen wieder viele neue Aktivierungs- und Beschäftigungsideen für die Advents- und Weihnachtszeit vorstellen. Vielleicht finden Sie dort auch noch das ein oder andere Gedicht, oder eine schöne Adventsgeschichte, mit der sie ein Türchen des Senioren-Adventskalenders füllen können. Um nichts zu verpassen, können Sie auch unseren kostenlosen Newsletter bestellen oder uns auf Facebook folgen. So werden Sie immer über neue kostenlose Angebote auf Mal-alt-werden.de informiert.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und den Senioren, die Sie begleiten, eine ruhige und stimmungsvolle Adventszeit!



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top