Anzeige

Nicht die Neun- Ein Zahlenspiel


Anzeige

Material

Zahlenkarten

"Nicht die neun" ist ein Zahlenspiel für Senioren.



Anzeige

(leicht)

Die Namen der Gruppenmitglieder werden notiert. Nun darf jeder Teilnehmer so viele Zahlenkarten ziehen wie er möchte. Die Zahlen der Karten werden addiert und sind die Punkte des Spielers. Sobald allerdings eine neun gezogen wird sind alle gesammelten Punkte dieser Runde ungültig und der nächste Spieler ist an der Reihe. Diese einfache Spiel hat sich auch bei dem Gedächtnistraining mit Menschen mit Demenz bewährt.

 



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top