Anzeige

Lausbuben Streiche. 24 kurze Geschichten zur Adventszeit.

Anzeige:





Autor: Linus Paul,  Gelesen von Annette Röser und Bernd Gnann
Verlag: Singliesel GmbH

Inhalt

Die SingLiesel-Geschichten-DVD zur Adventszeit.* Die DVD umfasst 24 kurze Geschichten zur Adventszeit von zwei Lausbuben namens Max und Sebastian, die im Advent ihre Streiche aus dem Jahr wiedergutmachen wollen. Natürlich klappt das nicht immer, wie gewünscht und gewollt.  Die Geschichten werden von Annette Röser und Bernd Gnann in augenscheinlicher Wohnzimmeratmosphäre vorgelesen. Jede Geschichte kann einzeln ausgewählt und abgespielt werden.

Höhen und Tiefen

Der Autor Linus Paul hat 24 schöne Kurzgeschichten verfasst. Sie regen zum Lachen, Schmunzeln und Nachdenken an. Max und Sebastian erinnern an Max und Moritz die ebenfalls durch ihre Streiche bekannt wurden. Dieses Jahr nehmen sich die beiden vor ihre ganzen Streiche wieder gut zu machen und Stricken so z.B. einen Schal für die Mutter (der natürlich nicht perfekt wird). Tiefen gibt es in den Geschichten nicht. Jedoch finde ich es persönlich nicht praktisch Geschichten die Vorgelesen werden, von einer DVD abzuspielen. Möchte man auf die einzelnen Zuhörer eingehen muss man die DVD erst stoppen. Man kann nicht direkt auf die Kommentare der Zuhörer eingehen. Es muss eine ruhige Atmosphäre herrschen und natürlich benötigt man das Equipment um die DVD abspielen zu können.

Fazit

Ein Fazit zu schreiben fällt mir diesmal schwer.  Ich bin eindeutig für selber Vorlesen um flexibler Arbeiten zu können, um wie schon gesagt auf die einzelnen Bedürfnisse der Senioren und Menschen mit Demenz eingehen zu können. Menschen mit Demenz würde ich auch nicht „alleine“ vor den Fernseher setzen. Ich würde das Geld daher eher in ein schönes Vorlesebuch investieren.



Anzeige:



Kennen Sie die DVD? Wie gefällt sie Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar. Hier finden Sie kostenlose Geschichten von Mal-alt-werden.de.

Die DVD jetzt bei Amazon ansehen!*



Anzeige:



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.