Anzeige

Herbstlieder: Mit Musik Herbstgefühle wecken


Anzeige

Herbstlieder handeln meistens von der Ernte, von Feldern, von Wetter und Dankbarkeit. In der Arbeit mit Senioren, bleibt man meist bei den drei bekanntesten Herbstliedern hängen:

  1. Bunt sind schon die Wälder
  2. Wir pflügen und wir streuen
  3. Spannenlanger Hansel, nudeldicke Dirn

 



Anzeige

Weitere Ideen für Lieder rund um den Herbst

Natürlich gibt es auch noch weitere Lieder für den Herbst. Einige davon sind nicht direkt “Herbstlieder” lassen sich aber trotzdem gut in thematische Musikrunden einbauen. Andere sind den Senioren vielleicht nicht so bekannt, haben sich aber trotzdem durch eine einfache Musik und einen schönen Text in der Seniorenarbeit bewährt. Hier unser Überblick:

  1. Brich mit dem Hungrigen dein Brot. Ist ein klassisches Kirchenlied. Die Kantate stammt von Johann Sebastian Bach und lässt sich durch das Thema “Brot” gut mit dem Thema Ernte verbinden und somit auch als Herbstlied einsetzen.
  2. Wenn das Brot das wir teilen. Ist ein eher modernes Kirchenlied aus den 80er Jahren. Auch hier ergibt sich die Einsetzbarkeit als Herbstlied aus der Thematik “Brot”.
  3. Danke für diesen guten Morgen. Ein weiteres eher modernes Kirchenlied ist “Danke für diesen guten Morgen”. Es ist meiner Erfahrung nach auch bei Senioren sehr beliebt. Die Ernte im Herbst ist immer auch mit dem Erntedankfest und damit auch mit dem Danken verbunden.
  4. Es klappert die Mühle am rauschenden Bach. Sehr, sehr bekannt und auch wunderbar als Herbstlied geeignet ist das Lied “Es klappert die Mühle am rauschenden Bach”. Bei diesem Lied kann, wie in den ersten beiden Liedern auch, Bezug auf die Ernte genommen werden.
  5. Der Herbst ist da. Ist ein Kinderlied von Hans-Reinhard Franzke. Den gesamten Text des Liedes finden Sie hier.Der Text ist fröhlich beschwingt und eignet sich unserer Meinung nach auch für den Einsatz in der Seniorenarbeit.
  6. Hejo, spann den Wagen an. Das Lied wird sehr gerne als Kanon gesungen und kann auch wunderbar mit Bewegungen untermalt werden. Auch bei diesem Herbstlied dreht sich alles um die Ernte, die in diesem Fall vor dem Regen gerettet werden muss.
  7. Ich hol mir eine Leiter. Das Lied ist als Bewegungslied konzipiert und stammt aus der Feder von Wolfgang Hering. Es ist eigentlich ein Kinderlied. Ob es sich auch für den Einsatz in der eigenen Gruppe eignet, muss jeder selbst entscheiden.
  8. In meinem kleinen Apfel. Die Melodie zu “In meinem kleinen Apfel”  stammt von Wolfgang Amadeus Mozart (Zauberflöte) und der Text ist vielen Senioren bekannt. Es eignet sich ebenfalls gut als Herbstlied rund um die Ernte.

Noch mehr Herbstlieder?

Alle Ideen rund um Herbstlieder, die bereits auf Mal-alt-werden.de erschienen sind, finden Sie hier. Neue Ideen rund um Herbstlieder erscheinen jedes Jahr in den Monaten September und Oktober. Wenn Sie über diese und andere neue Beiträge von Mal-alt-werden.de informiert werden möchten, dann empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter zu bestellen oder uns bei Facebook zu besuchen.

Klassische Herbstlieder gibt es nicht ganz so viele. Trotzdem sind uns noch viele Lieder eingefallen, die man zu den Themen Herbst und Ernte einsetzen kann. Kennen Sie weitere Herbstlieder, die sich für den Eindatz in der Seniorenarbeit eignen? Hinterlassen Sie doch einen Kommentar. Wir würden uns freuen!



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top