Entbehrungen. Muttertagsgeschichten von Zeitzeugen, Zeitgut Verlag

Anzeige


muttertagsgeschichten-entbehrungen

PDF Download

In unserer letzten Muttertagsgeschichte aus der Reihe „Muttertagsgeschichten von Zeitzeugen“ vom Zeitgut-Verlag geht es um die Fürsorge und Geborgenheit einer Mutter. Die Geschichten zum Vorlesen, die im Zeitgut-Verlag veröffentlicht werden, werden von Zeitzeugen erzählt. Das heißt, sie sind den Senioren, die selbst in dieser Zeit (1945-1950) ihre Kindheit verbracht haben, besonders nah.
Mit ihrer Authentizität und Echtheit bieten Sie wunderbare Möglichkeiten, in eigenen Erinnerungen zu schwelgen. Die Muttertagsgeschichten können gut als Einstieg in Erzählkreise oder biografische Gespräche genutzt werden.

Diese Muttertagsgeschichte stammt aus dem Buch:

Nachkriegs-Kinder
Kindheit in Deutschland 1945-1950
67 Geschichten von Zeitzeugen
448 Seiten mit Abbildungen, Klappenbroschur
Zeitgut Verlag Berlin. www.zeitgut.com
ISBN 978-3-86614-111-7



Anzeigen:



Hier finden Sie die Zeitgut-Bücher bei Amazon.*

Hier können Sie die Zeitgut-Bücher direkt beim Verlag bestellen.

 
Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top