Anzeige

Eine 10-Minuten-Aktivierung zum Thema “Feierabend”


Anzeige

Material (Beispielhaft):

Eine Aktivierungskiste mit:

Fernbedienung

Fernsehzeitung

Kartenspiel

Videokassette

Schallplatte

Wasserglas, Bierglas, Weinglas

Turnschuhe

Strickzeug, Stickzubehör

Wolldecke

 

 

Sichtung des Materials

Die Materialien werden von den Teilnehmern der 10-Minuten-Aktivierung in die Hände genommen und nach Möglichkeit benannt. Wie zu jedem anderen Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung sind Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer herzlich willkommen.

 

Beispiele für biografieorientierte Fragen zum Thema

Wie haben Sie früher Ihren Feierabend verbracht?

Was hat die Abende am Wochenende von den Abenden in der Woche unterschieden?

Haben Sie lieber etwas unternommen oder haben Sie Ihren Feierabend zuhause verbracht?

Gab es bei Ihnen ein ‘Feierabendbierchen’?

Wann waren Sie gewöhnlich unter der Woche abends zuhause?

Hatten Sie die Möglichkeit, am Abend mit Ihrer Familie  zusammen zu Essen?

Haben Sie Besuch von Freunden gehabt/Freunde besucht?



Anzeige

Sind Sie abends Ihrem Hobby nachgegangen? Wenn ja, welchem Hobby?

 

Beispiele für kleine Bewegungsübungen/ Wahrnehmungsübungen

Ein Kartenspiel spielen

Gemeinsam ein Video anschauen

Gemeinsam Musik hören, evtl. Singen

Stricken

Getränke in die Gläser füllen und daran riechen/schmecken

Mit der Decke zudecken, die Wolle erspüren

 

Beispiele für kleine Gedächtnistrainingsaufgaben

Die (vorher besprochenen) Gegenstände abdecken und dann erinnern

Das Fernsehprogramm von früher erinnern/Was wurde gerne gesehen, wann lief die Sendung?

Spielregeln von beliebten Spielen erinnern

Berühmte Interpreten und ihre Lieder von früher erinnern







Anzeige






Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top