Anzeige

Eine 10-Minuten-Aktivierung zum Thema “Eier”


Anzeige

Material (Beispielhaft):

Eine Aktivierungskiste mit:

Unterschiedliche Eier aus Plastik (kleine, große, bunte…)

Eierkarton

Figur von einem Huhn, Küken (alternativ ein laminierte Bilder)

Eierpiekser

Eierkocher

Eierbecher

Kleine Flasche Eierlikör

Hartgekochte Eier

Eierschneider

 

Sichtung des Materials

Die Materialien werden von den Teilnehmern der 10-Minuten-Aktivierung in die Hände genommen und nach Möglichkeit benannt. Wie zu jedem anderen Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung sind Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer herzlich willkommen.

 

Beispiele für biografieorientierte Fragen zum Thema

Was kann man alles aus Eiern machen?

Was haben Sie aus Eiern gemacht?

Wo haben Sie Ihre Eier gekauft? Auf dem Wochen- oder im Supermarkt?

Gab es bei Ihnen sonntags ein Frühstücksei?

Hatten Sie eigene Hühner?

 

Beispiele für kleine Bewegungsübungen/ Wahrnehmungsübungen

Eier über den Tisch rollen

Eier der Größe nach sortieren

Hartgekochte Eier essen

 

Beispiele für kleine Gedächtnistrainingsaufgaben

Die (vorher besprochenen) Gegenstände abdecken und dann erinnern



Anzeige

Welche Tiere legen Eier? (Schlange, Eidechsen, Fische, Vögel…)

Wörter die mit “Eier” beginnen finden (Eierkuchen, Eierlikör, Eierstich, Eierpunsch…)

 

Anzeige






Anzeige






Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top