Anzeige

Welche Stadt nennt man auch Stadt der Liebe? Ein Quiz rund um das Thema Liebe

Anzeige:





Für Ihre Aktivierungsangebote rund um das Thema Liebe haben wir heute ein Rätsel vorbereitet. Bringen Sie Gegenstände zum Ansehen und Anfassen mit in die Runde. Das könnten natürlich Herzen aus verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Größen sein, rote Rosen, Bilder von verliebten Paaren, ein Foto vom Eiffelturm, usw.
Wer von den Teilnehmenden errät nur anhand der Gegenstände, um welches Thema sich die Gruppenstunde dreht?

Ein kleines Quiz zum Thema Liebe um in Erinnerungen zu schwelgen…

Lesen Sie die Fragen mit den Auswahlmöglichkeiten einzeln vor. Wenn nötig wiederholen Sie die Fragen. Geben Sie den Senioren für die Beantwortung ausreichend Zeit. Wenn die Lösung nicht sofort gewusst oder erraten wird, versuchen Sie die Teilnehmenden mit Tipps auf den richtigen Weg zu bringen. Es ist am schönsten, wenn die Senioren selbst auf die richtige Antwort kommen.

Die Rästelfragen

Welche Stadt nennt man auch Stadt der Liebe?

a) New York
b) London
c) Paris (Lösung)

Was ist ein Symbol der Liebe?

a) Schornsteinfeger
b) Herz (Lösung)
c) Kleeblatt

Welches christliche Fest nennt man das Fest der Liebe?

a) Weihnachten (Lösung)
b) Ostern
c) Pfingsten

Welcher dieser griechischen Götter ist als Gott der Liebe bekannt?

a) Hermes
b) Eros (Lösung)
c) Apollon



Anzeige:



Mit welchem Attribut wird Eros in der Kunst meist dargestellt?

a) mit einem Ahornblatt
b) mit einem Löwenfell
c) mit Flügeln (Lösung)

Wann ist der Valentinstag oder Tag der Liebenden oder Verliebten?

a) am 14. Februar (Lösung)
b) am 20. März
c) am 30. Mai

Wie haben früher örtlich weit voneinander getrennt lebende Paare miteinander kommuniziert?

a)  übers Internet
b)  per SMS
c)  über Briefkontakt (Lösung)

Welche Sprichwörter rund um die Liebe fallen Ihnen ein? Zählen sie mindestens fünf Sprichwörter auf.

Unter dem Link Sprichwörter Liebe finden Sie eine Liste mit passenden Sprichwörtern zu dem Thema Liebe. Außerdem zahlreiche Aktivierungsideen, Gedichte, Arbeitsblätter, Liedergeschichten und, und, und…



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.