Des einen Glück, des anderen Leid. Kostenfreie Abdrucktexte zum Thema 60 Jahre Mauerbau

Am 13. August jährt sich der Bau der Berliner Mauer zum 60. mal. Anlässlich dieses Ereignisses veröffentlichen wir in dieser Woche jeden Tag eine Geschichte von Zeitzeugen, die den Mauerbau hautnah und sehr persönlich mitbekommen haben. Die Geschichten wurden uns freundlicherweise vom Zeitgut-Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt. Diese Geschichte und viele weitere finden Sie in den Büchern der Zeitgut-Reihe.

In der Geschichte “Des einen Glück, des anderen Leid” erzählt eine künftige Grundschullehrerin, wie es ihr in der Zeit nach ihrem Studium und bei der Suche nach einer Arbeitsstelle ergangen ist. Nach einer langen Zeit des Hoffens und Wartens bekommt Renate Dziemba im August 1961 endlich ein Stellenangebot an einer Grundschule im Grenzgebiet in Westberlin.
Das, was sie lange beschäftigt, sind die Umstände, die ihr zu ihrer Stelle verhelfen – der Bau der Berliner Mauer. Aufgrund des Mauerbaus kommt die Klassenlehrerin der Grundschulklasse nicht mehr zu ihrer Arbeit. Renate wird die neue Klassenlehrerin der Kinder. Eine Zeit zwischen Freude und schlechtem Gewissen beginnt.

Die Geschichte können Sie hier kostenlos herunterladen und ausdrucken:

60-jahre-mauerfall-des-einen-glueck-des-anderen-leid

PDF Download

Nutzen Sie die Geschichte als klassische Geschichten zum Vorlesen für Senioren oder steigen Sie mit dem Zeitzeugen-Text in ein Biografiegespräch ein. Die Geschichte eignet sich sowohl für eine persönliche Betreuung um kleinen Rahmen als auch für ein Gruppenangebot.
Inwiefern sich die Senioren mit eigenen Gesprächsbeiträgen beteiligen können, ist abhängig davon, wie sehr sie persönlich vom Mauerbau betroffen waren.
Haben die Senioren vielleicht selbst im Grenzgebiet gelebt oder gearbeitet?
Hatten sie Familie in West- der Ostberlin?
War es ihnen durch die Teilung Deutschlands verwährt, Freunde oder Familienangehörige zu sehen?
Wo waren die Senioren, als sie von dem Bau der Berliner Mauer erfuhren?
Wie haben sie die Zeit zwischen 1961 und 1989 erlebt?

Die Geschichte “Des einen Glück, des anderen Leid” stammt aus dem Buch

Von hier nach drüben
Grenzgänge, Fluchten und Reisen 1945-1961
Reihe Zeitgut Band 11
352 Seiten, viele Abbildungen, gebunden
Zeitgut Verlag GmbH Berlin, www.zeitgut.com
ISBN 978-3-933336-13-2

Dort finden Sie weitere spannende und berührende Erzählungen rund um den Mauerbau 1961.

Von hier nach drüben Jetzt bei Amazon bestellen!*
Oder direkt bei Zeitgut!

Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top